Die ENERGY Berlin Toastshow gratuliert der Morningshow von SWR 3 zum Deutschen Radiopreis 2011

Veröffentlicht am 08. Sep. 2011 von unter Pressemeldungen

Heute wurde im Schuppen 52 in Hamburg der Deutsche Radiopreis verliehen. SWR 3 wurde für die beste deutsche Morningshow ausgezeichnet. Ebenfalls nominiert für diesen Preis war die ENERGY Berlin Toastshow mit Ingmar und Boussa. Das unterlegene Team nahm die Finalniederlage sportlich und gratulierte spontan den verdienten Siegern.

“Natürlich sind wir im ersten Moment etwas enttäuscht. Aber wir gratulieren den Gewinnern von SWR 3 als beste deutsche Morning Show. Diese Sendung ist tatsächlich herausragend, eine echte Messlatte für alle Radiomacher in Deutschland. Deshalb hat sie die Auszeichnung in der Königsdisziplin ‘beste Morningshow’ zu Recht erhalten. Wir sind stolz, in dieser wichtigen Kategorie und bei über 100 Einsendungen zu den Top 3 in Deutschland zu gehören. Das mit einem Team zu schaffen das gerade einmal knapp drei Jahre zusammenarbeitet ist ein Beleg für das Potenzial unserer ‘etwas anderen’ Morningshow. Auch wenn es für den Sieg nicht ganz gereicht hat: Schon aus der Nominierung ziehen wir eine Riesenmotivation für für die nächsten Jahre. Wir danken in erster Linie unseren Hörern und der Jury”, sagte Martin Liss, Geschäftsführer ENERGY Berlin und Programmdirektor ENERGY Deutschland.

Der Deutsche Radiopreis wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal verliehen und ist der größte und wichtigste Preis der deutschen Radiolandschaft. Das Adolf-Grimme-Institut fungiert auch in diesem Jahr wieder als Jury. Die glanzvolle Gala wurde von Barbara Schöneberger moderiert, die als musikalische Stargäste James Blunt, Roxette, Frida Gold, die Söhne Mannheims, Herbert Grönemeyer und Naturally 7 begrüßen konnte.

ENERGY: Mit über 500 Frequenzen in 14 Ländern ist ENERGY eine der größten internationalen Radio-Marken. In Deutschland ist ENERGY an den Standorten München, Berlin, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, Bremen, Sachsen und Frankfurt/Main on Air. Über 100 Events pro Jahr, Webradio, Mobile Apps, Podcasts und Online-Angebote machen ENERGY zur crossmedialen Marke, die das Lebensgefühl der jungen Generation trifft.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,