LMK beschließt die Ausschreibung einer UKW-Frequenz in Ludwigshafen

Veröffentlicht am 29. Aug. 2011 von unter Pressemeldungen

Die Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen hat in ihrer Sitzung am 29. August 2011 die Ausschreibung der UKW-Frequenz Ludwigshafen 88,3 MHz beschlossen.

Das Sendegebiet erstreckt sich auf die Gebiete Ludwigshafen Stadtmitte, den Stadtteil Hemshof sowie kleinere Teile Mannheims und erreicht ca. 50.000 bis 60.000 Einwohner.

Die Kapazität ist nach Maßgabe der Ausschreibung einem Veranstalter zuzuweisen, dessen Programm sich speziell an ausländische Mitbürger richtet und einen Beitrag zur Integration ausländischer Mitbürger leistet. Dadurch soll dem besonderen Umstand Rechnung getragen werden, dass sich das Empfangsgebiet durch einen außergewöhnlich hohen Anteil ausländischer, insbesondere türkischstämmiger Mitbürger auszeichnet.

Die Ausschreibung wird im Staatsanzeiger veröffentlicht und ist auf der Website der LMK abrufbar.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,