Wien bekommt eigenes Studentenradio: njoy radio testet auf 97,5 MHz

Veröffentlicht am 04. Aug. 2011 von unter Österreich

Nach langen Vorbereitungen sind seit heute Nachmittag, am 4. August 2011, erstmals Testsendungen des ersten Wiener Studentenradios zu hören. Das Programm soll als “njoy radio 97,5” in naher Zukunft offiziell starten.

Das Radioprojekt entstand aus einem Webradio-Lehrgang im Institut für Journalismus & Medienmanagement an der FH Wien. Das Webradio ist seit Anfang 2009 als studiFM online und wird auch von der Tageszeitung Kurier unterstützt. Das engagierte Studentenprojekt arbeitet nun eng mit dem bereits in der Steiermark existierenden Ausbildungsradio njoy 88,2 zusammen.

Die Lizenz für das 24-Stunden-Ausbildungsradio wurde am 27.4.2011 von der Radiobehörde KommAustria erteilt. Der Sendestandort befindet sich auf dem Dach des WIFI-Instituts am Währinger Gürtel 97 im 18. Bezirk. Von dort kann Wien allerdings nur teilweise erreicht werden.

Das studiFM-Studio an der FH Wien

Das studiFM-Studio an der FH Wien

Geplant ist ein “Alternative-Format unter Berücksichtigung auch österreichischer junger Musik. Es gibt keine Übernahme eines Mantelprogramms. Der Wortanteil liegt je nach Anzahl der Lehrgangsteilnehmer zwischen 1 und 2 Prozent. Präsentiert werden regionale und bildungsrelevante Inhalte.”

Ein genauer Starttermin steht noch nicht fest.

Link
www.njoyradio.at
www.studiFM.at 

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,