ORF Radio Tirol: 231.000 Hörerinnen und Hörer pro Tag

Veröffentlicht am 28. Jul. 2011 von unter Pressemeldungen

Radiotest 1. Halbjahr 2011: – 231.000 Hörerinnen und Hörer pro Tag – Höchster Marktanteil aller Sender

Der neue Radiotest für das 1. Halbjahr 2011 unterstreicht einmal mehr die führende Rolle von ORF Radio Tirol im Sendegebiet. Rund 231.000 Personen hören unter der Woche täglich ORF Radio Tirol (Montag bis Freitag, Zielgruppe 10+), im Wochenschnitt (Montag bis Sonntag) rund 224.000.

ORF Radio Tirol hat einen Marktanteil von 34 Prozent, Montag bis Freitag, 33 Prozent von Montag bis Sonntag, und liegt damit an der Spitze aller empfangbaren Radiosender im Land. Das heißt, dass rund ein Drittel aller gehörten Radiominuten alleine auf ORF Radio Tirol entfallen.

Trotz enormer Konkurrenz kann ORF Radio Tirol seine Spitzenstellung im Land unangefochten halten und sogar ausbauen. In der Zielgruppe 10+, also am Gesamtmarkt, konnte der Sender seine Reichweite von 34 auf 35,7 Prozent, Montag bis Freitag, und von 34 auf 34,9 Prozent, Montag bis Sonntag, steigern. In der Zielgruppe 14-49 Jahre konnte ORF Radio Tirol ebenfalls noch einmal zulegen, von 22 auf 22,1 Prozent Tagesreichweite gegenüber dem Vergleichszeitraum 1. Halbjahr 2010 (Montag bis Sonntag).

Die Beliebtheit des Heimatsenders der Tirolerinnen und Tiroler zeigt auch die gegenwärtige Radio Tirol-Sommerfrische, bei der die Moderatoren(innen) alle Bezirke des Landes von Montag bis Freitag besuchen und live von dort, jeweils von 12.00 bis 15.00 Uhr, berichten. Heuer kann ein Rekordbesuch verzeichnet werden: Zu manchen Veranstaltungen kommen über 1.000 interessierte und begeisterte Radio Tirol-Hörerinnen und -Hörer. Die Radio Tirol-Sommerfrische tourt noch bis 9. September 2011 durch das Land.

Insgesamt haben die ORF Radios in Tirol wieder hervorragend abgeschnitten. Alle ORF-Sender erreichen unglaubliche 73 Prozent Marktanteil. Damit liegt der ORF weit vor seinen Mitbewerbern.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,