Radio 105 mit grösstem Hörerzuwachs unter Deutschschweizer Privatradios

Veröffentlicht am 22. Jul. 2011 von unter Pressemeldungen

Radio 105Die neusten Radiocontrol-Zahlen, die heute von der Publica Data veröffentlicht wurden, belegen es: Radio 105 ist unter allen Privatradios der Deutschschweiz der grösste Gewinner. Kein anderer Sender konnte im ersten Halbjahr 2011 derart zulegen.

Radio 105 ist weiterhin auf Erfolgskurs: Im ersten Halbjahr 2011 wurde der Jugendsender in der Deutschschweiz täglich von 82‘000 Personen gehört (Mo-Fr, 24h). Dies entspricht gegenüber dem zweiten Halbjahr 2010 einer Zunahme von 14%. Kein anderer Sender UKW-Sender der Deutschschweiz konnte so stark zulegen. Im Gegenteil: Mit Ausnahme von Radio 1, das durch die massive Erweiterung seines Sendegebietes eine leichte Steigerung verzeichnen konnte, haben alle anderen Zürcher Privatradios Hörer verloren.

Gegenüber derselben Periode des Vorjahres (1. Semester 2010) konnte Radio 105 seine Reichweite sogar um eindrückliche 59% steigern.

Bei einer alternativen Studie, die im vergangenen April vom Marktforschungsinstitut Blue Eyes Marketing GmbH durchgeführt wurde, belegt Radio 105 unter den Privatradios der Deutschschweiz bereits Platz 3 – und dies nach nur 18 Monaten UKW-Sendetätigkeit (weitester Hörerkreis, 14-34jährige, Deutschschweiz).

Der Erfolg von Radio 105 zeigt sich auch auf Facebook. Dort hat Radio 105 bereits über 24‘000 Fans und belegt Platz 3 unter allen Privatradios der Deutschschweiz.

105-Chef Giuseppe Scaglione freut sich: „Im Namen von Radio 105 bedanke ich mich bei unseren Hörern für die Treue. Ich bin sehr stolz auf mein Team. Es ist für mich eine grosse Ehre, mit einer derart kreativen und motivierten Crew zusammen zu arbeiten. Wir werden in der Schweizer Medienlandschaft noch einiges bewegen“.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,