Oldie 95 verschenkt “Die größte Kleinanzeige der Welt”

Veröffentlicht am 24. Jul. 2008 von unter Billboards

Die Gewinner gestalten ihr eigenes Großflächen-Plakat

Unter dem Motto “Die größte Kleinanzeige der Welt” verschenkt Hamburgs Gute-Laune-Radio Oldie 95 gemeinsam mit 123plakat.de und AWK Aussenwerbung an neun Hörer je ein Großflächen-Plakat in der Größe 356 x 252 cm.

Diese Plakate können die Oldie 95-Hörer selbst gestalten. Die Gewinner-Plakate werden vom 29. Juli bis 8. September an ausgesuchten Plakattafeln in Hamburg für mindestens 10 Tage aushängen. Es sind viele lustige und kreative Ideen eingegangen. So versucht zum Beispiel Jens Schlabitz aus Lurup über diese “größte Kleinanzeige der Welt” geliehenes Geld wieder einzutreiben. Oldie 95-Hörer Helge Hasselhorst aus Jenfeld macht seiner Freundin Simone via Großflächen-Plakat einen Heiratsantrag. Zu sehen sind diese beiden Plakate in der Grusonstraße 71, eins stadteinwärts und das andere stadtauswärts. Ferner haben sieben weitere Hörer mit ihren kreativen Ideen die Möglichkeit ihre persönliche “größte Kleinanzeige der Welt” zu gestalten.

Die Hörer konnten sich seit dem 30. Juni online unter www.oldie95.de mit ihrer Kleinanzeige registrieren. Neun Hörer mit den lustigsten und kreativsten Ideen wurden am Ende ausgewählt und bekommen ihre Kleinanzeigen auf Großflächen-Plakate gedruckt. Diese werden für mindestens 10 Tage an verschiedenen Orten in Hamburg ausgehängt, unter anderem in der Bramfelder Chaussee, Hammerbrookstraße, Holstenhofweg, Wöhlerstraße oder auch in der Grusonstraße.

Kommentar hinterlassen