Medientreff NRW 2011

Veröffentlicht am 15. Jul. 2011 von unter Event-Tipps

Die Mediennutzungsgewohnheiten ändern sich in den letzten Jahren erheblich – das Internet, social media und mobile media sind selbstverständlich geworden. Zudem ist der demographische Wandel in unserer Gesellschaft so tiefgreifend, dass er alle Lebensbereiche erfasst. Zwei sehr unterschiedliche, sich aber auch bedingende Entwicklungen, die erheblichen Einfluss auf das Radio und sein Programm haben.

Wie reagieren die Hörfunkmacher darauf? Welche Programmstrategien können und müssen sich herausbilden, um dem demographischen Wandel gerecht zu werden? Welchen Stellenwert haben social media für Programm und Programm-Macher?

Wie müssen vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen und der daraus resultierenden Strategien Hörfunkjournalisten qualifiziert sein, um verschiedene Lebenswelten bzw. Lebensstile im Programm adäquat zu berücksichtigen? Mit welchen Strategien (personell/programmlich) reagieren insbesondere kleine redaktionelle Einheiten wie etwa die Lokalradios?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Medientreffs NRW. Er soll Impulse geben, um Lokalfunk zukunftsfähig zu halten.

PROGRAMM

Dienstag, 13.9.2011

bis 15.00 Uhr: Anreise, Kaffee auf der Dachterrasse
15.30 Uhr: Begrüßung, Grußwort Staatssekretär Marc Jan Eumann (angefragt)
15.45 Uhr: Keynote

Auswirkungen des demographischen Wandels und veränderter Mediennutzung auf lokale und regionale Medien
Referent: Jens Lönneker, Geschäftsführer rheingold Institut

16.30 Panel Panel I:

Lokalität: Medienmarkt der Zukunft?! 

Referenten:
Jens Lönneker, Geschäftsführer rheingold Institut, Köln
Peter Pauls, Chefredakteur Kölner Stadtanzeiger, Köln
Britta Frielingsdorf, Leiterin Hauptabteilung Zentrale Aufgaben WDR, Köln
Moderation: Katrin Rehse, Chefredakteurin Radio Leverkusen

19.00 Uhr Get together Grillen auf der Dachterrasse

Mittwoch, 14.9.2011

9.30 Uhr Panel II: Best Practise

Programmstrategien und Personalentwicklungsüberlegungen im europäischen Ausland

Referenten:

Peter Berendsen, optimaal.fm, Ost-Gelderland, Niederlande
Ole Søndergaard, radio abc, Randers, Dänemark
Moderation: Eva Echterhoff, Chefredakteurin Radio K. W.

11.00 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Panel III:

Gesellschaftliche Trends und Lokalfunk NRW

Referenten:

Uwe Peltzer, Geschäftsführer PFD Pressefunk, Düsseldorf
Stefan von der Bank, Vorsitzender der VG Radio Erft, Wesseling
Martin Kunze, Programmdirektor radio NRW, Oberhausen
Moderation: Thorsten Kabitz, Chefredakteur Radio RSG, Solingen Ende des Medientreffs 2011

13.00 Uhr: Mittagessen

Organisatorische Hinweise:

  • Termin: Dienstag, 13.9.2011 – 15.00 Uhr bis Mittwoch, 14.9.2011 – 13.00 Uhr
  • Ort: Katholisch-Soziales Institut, Selhofer Str 11 in 53604 Bad Honnef
  • Teilnahmegebühr: 160 € Mitwirkende des NRW-Lokalfunks: 110 € Studierende: 90 € Gefördert durch den VLR NRW. Gebühr beinhaltet Übernachtung und Verpflegung.
  • Kontakt: Stefan von der Bank Tel.: 02224 955125 E-Mail: vonderbank@ksi.de
Anmeldungsformular
Medientreff_NRW_2011

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,