Funkanalyse Bayern – der Gewinner heißt Energy

Veröffentlicht am 05. Jul. 2011 von unter Pressemeldungen

NRJMarktführer in Nürnberg – Nr. 2 in München

Bei der heute veröffentlichten Funkanalyse Bayern haben die Sender der Energy Group in Nürnberg und München signifikante Zugewinne verzeichnet. Energy Nürnberg erreicht jetzt 41.000 Hörer* (FAB 2010: 14.000 Hörer*). Das ist eine Steigerung von mehr als 193 Prozent! Energy Nürnberg ist damit im Nürnberger Lokalmarkt die neue Nr. 1 bei den privaten Sendern und erreicht die besten Zahlen seit Beginn der Erhebung. Energy München erreicht in der FAB 2011 55.000 Hörer* und hat sich damit um 28% steigern können (FAB 2010: 43.000 Hörer*). In der werberelevanten Zielgruppe der 14-49jährigen ist der Sender damit auf Position 2 im Münchner Lokalradiomarkt.

“Ich bin sehr stolz auf unsere Mitarbeiter in Nürnberg und München, die mit einem fantastischen Job Energy zum Gewinner der Funkanalyse Bayern in diesem Jahr machen. Es zeigt aber auch, das unsere Social-Web- und Programmstrategien aufgegangen sind und wir hier auf dem richtigen Weg sind”, sagt Christophe Montague, der Geschäftsführer der NRJ Deutschland GmbH und CEO von NRJ International.

Mit über 500 Frequenzen in 14 Ländern ist Energy eine der größten internationalen Radio-Marken. In Deutschland ist Energy an den Standorten München, Berlin, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, Bremen, Sachsen und Frankfurt/Main on Air. Über 100 Events pro Jahr, Webradio, Mobile Apps, Podcasts und Online-Angebote machen Energy zur cross-medialen Marke, die das Lebensgefühl der jungen Generation trifft.

* Hörer pro Durchschnittsstunde (Mo-Fr. 06.00-18.00 Uhr) im Stereoempfangsgebiet FAB 2011

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,