Springer startet großes Webradio-Portal

Veröffentlicht am 30. Jun. 2011 von unter Gerüchte

Seit ein paar Tagen ist es bereits freigeschaltet: das neue Webradio-Portal radiomat.de. Betrieben wird es vom Axel Springer Verlag. Morgen, am 1. Juli 2011, wird der neue Dienst für Radiosender offiziell starten. Vorbild war ganz offensichtlich der 2008 gegründete Webradio-Aggregator radio.de der Verlagsgruppen Madsack, WAZ und  DuMont. Nun gib es einen starken Mitbewerber, der den neuen Dienst über seine mächtigen Printmedien bekannt machen wird.

Eine zu große Ähnlichkeit zur Wortbildmarke von radio.de musste im Vorfeld auch schon von radiomat.de geändert werden. Das kleine rote Dreieck erinnert nun eher an das Logo der Radio Group-Sender.

Das Portal bietet Zugang auf eine Vielzahl von zu Genre-Kanälen gebündelten Streams. Zur Zeit läuft nur eine Beta-Version, die auf iOS-Geräten kein Audio abspielt, sondern nur einen Verbindungsfehler produziert.

Zum Start des neuen Online-Dienstes werden drei eigene Kanäle mit den Formaten Schlager, Charts und Rock angeboten, die von der REGIOCAST RADIOSERVICES produziert werden (inkl. Musikplanung). Zudem werden tausende Sender aus aller Welt ähnlich radio.de auf einer Plattform erreichbar und nach zahlreichen Kriterien selektierbar sein.

Finanziert werden soll RADIOMAT durch Bannerwerbung und vor den Stream geschaltete Werbespots (PreRoll-Spots). Bereits jetzt sind Kunden wie Peugeot mit dabei.

Geplant ist laut Homepage noch ein RADIOMAT-Eventkanal, der nur bei besonderen Anlässen on air gehen soll und Programmtipps von der RADIOMAT-Redaktion oder prominenten Hörern beinhaltet. Einen twitter-Account von der Redaktion gibt es jedenfalls auch schon: @RADIOMAT_news. RADIOMAT soll auch als mobile App  und auf vielen weiteren “internetfähigen Endgeräten” erscheinen.

Der neue RADIOMAT wird über die eigenen Printmedien vermutlich schon ab morgen massiv beworben. Erste Erfahrungswerte hat man ja vor einigen Wochen mit dem Grand Prix Radio mit dem hr3 Moderator und ESC Kommentator Tim Frühling gesammelt.

Morgen erscheint zum Start von RADIOMAT auch eine offizielle Pressemitteilung vom Axel Springer Verlag.

Links
BILD.de startet Webradio
radiomat.de
RADIOMAT auf facebook
RADIOMAT bei twitter

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , ,