Radio Graz – das kleine Radio ist groß geworden

Veröffentlicht am 29. Jan. 2009 von unter Österreich

Life RadioAm 2.Februar 2008 wurde Radio Graz 94´2 im Grazer Rathaus aus der Taufe gehoben. Ein Jahr später darf die junge Radio Familie erste Erfolge im Radiotest feiern.

Stärkstes Grazer Stadtradio zu werden, so lautete das ambitionierte Ziel von Radio Graz – dieses Ziel scheint nun tatsächlich erreicht zu sein. Laut Radiotest von GFK Austria dürfen sich die Radiomacher im Speziellen über einen beachtlichen Marktanteil freuen: „Radio Graz Hörer sind sehr treue Hörer und das freut uns natürlich besonders“, so Programmchef Thomas Rybnicek.

5.823 GrazerInnen haben sich im Dezember bei Radio Graz als Testhörer angemeldet – für Rybnicek ein klares Zeichen: „Ein derartiger Rücklauf ist sensationell und die Garantie dafür, dass wir auch in den kommenden Monaten noch stark zulegen können. Radio Graz steht für Graz und Abwechslung und das honorieren die Hörer mit zahllosen Mails, Anrufen und Postings auf unserer Homepage.“

Für Geschäftsführer und Leykam Medien AG Vorstand Hans Marcher gibt das gute Ergebnis Anlass zur Freude, nimmt dies aber auch als Auftrag: „Wir müssen jeden Tag besser werden und daran arbeiten wir. Noch aktueller, noch schneller, noch mehr Graz, noch bissigere Talkthemen und dazu einfach gute Musik. Eines ist aber jetzt schon klar: wir sind das beliebteste Stadtradio der Grazerinnen und Grazer.“

Kommentare:

Hans Marcher, Geschäftsführer:
„Wir sind das beliebteste Stadtradio der Grazerinnen und Grazer – kein Radio wird hier länger gehört als Radio Graz. Das gibt Anlass zur Freude, ist aber auch ein klarer Auftrag: Wir müssen jeden Tag besser werden und daran arbeiten wir – im Sinne unserer Hörer und im Sinne unserer Kunden die schon jetzt auf die Werbekraft von Radio Graz setzen.“

Thomas Rybnicek, Programmchef:
„Unser Marktanteil bestätigt: Radio Graz Hörer sind treue Hörer und das zeigt sich auch in zahllosen Mails, Anrufen und Postings auf der Homepage. Radio Graz ist eine Familie mit einem tollen – in Freundschaft verbundenen Team – und sensationellen Hörern die uns jeden Tag aufs Neue motivieren alles zu geben.“

Erwin Heinrich, Verkaufsleitung:
„Ich habe mir ein gutes Ergebnis erwartet, da wir auch von unseren Kunden hervorragendes Feedback erhalten haben. Ich bin stolz auf die hohe Verweildauer unserer Hörer – das spricht für unser Programm und gibt unseren Kunden die Garantie – wer bei uns bucht wird auch garantiert gehört.“


radio graz

Die Köpfe des beliebtesten Grazer Stadtradios (vlnr.: Verkaufsleiter Erwin Heinrich, Geschäftsführer Hans Marcher, Programmdirektor Thomas Rybnicek)

Link:
Radio Graz

Kommentar hinterlassen

Tags: