Radio Argovia neu in der Deutschschweiz über Digitalradio DAB+ empfangbar

Veröffentlicht am 02. Jun. 2011 von unter Pressemeldungen

Radio Argovia ist ab 1. Juni 2011 in grossen Teilen der Deutschschweiz über Digitalradio DAB+ empfangbar. Ob Zürich, Bern, Basel, Zentral- oder Ostschweiz – über DAB+ können nun alle Radiofans den «Soundtrack zom Läbe» hören. Nach dem Testlauf im Mai 2011 hat Radio Argovia nun heute offiziell den Sendebetrieb mit DAB+ aufgenommen.

Das beliebte Privatradio aus dem Aargau wird dadurch neu zusätzlich in weiten Teilen der Deutschschweiz terrestrisch – also frei aus der Luft – zu empfangen sein. Radio Argovia setzt damit seine Verbreitungsstrategie weiter konsequent um und ergänzt die bestehenden Radio-Kanäle „UKW, Internet und Mobile“ nun mit der digitalen Technologie DAB+. Radio Argovia verbreitet auch auf DAB+ das konzessionierte Hauptprogramm.

Zum Start von DAB+ kann Radio Argovia gleich ein erstes Highlight bieten: Radio Argovia überträgt am Samstag, 4. Juni, im Rahmen des traditionellen „Argovia Fäscht“ ab 16 Uhr live alle Konzerte: «The Baseballs», «Adrian Stern», «Baschi», «TinkaBelle», «77 Bombay Street», «Steff la Cheffe» und viele mehr.

Viele neue Autos sind bereits mit Digitalradios ausgestattet, DAB+ Geräte sind auch in vielen Fachgeschäften erhältlich.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,