Welle 1 rockt jetzt Graz

Veröffentlicht am 31. Mai. 2011 von unter Pressemeldungen

Welle 1 startet jetzt auch in der Steiermark durch: Das heimische Privatradio, das in Salzburg und Oberösterreich schon seit Jahren mit großem Erfolg on air ist, geht am 1. Juni ab 0.00 Uhr auf der Frequenz 104,6 MHz auch in Graz auf Sendung. Welle 1 wird dabei eine Lücke auf dem Grazer Radiomarkt abdecken: “Wir werden ein Rockprogramm mit Schwerpunkt auf aktueller Rockmusik bieten, dazu kommen jede Stunde Gustostücke der Rockmusik aus mehreren Jahrzehnten”, sagt Welle 1-Geschäftsführer Stephan Prähauser.

Gesendet wird aus dem traumhaft gelegenen Welle 1-Sendestudio im Penthouse in der St.-Peter-Hauptstraße 141. Getreu dem Welle1-Motto “Aus der Region für die Region” werden einheimische Moderatoren die Grazer Hörer von dort gemeinsam mit dem Welle 1-News-Team von 6 bis 18 Uhr mit Unterhaltung, lokalen News sowie lokalen Wetter- und Verkehrsinfos versorgen. Abgerundet wird das Programm mit Beiträgen und Umfragen zu aktuellen Themen, die die Hörer in Graz und der Steiermark bewegen.

Stephan Prähauser (Bild: WELLE1)

Stephan Prähauser (Bild: WELLE1)

Was sich in Graz und Umgebung am jeweiligen Tag tut, sei es kulturell, gesellschaftlich, musikalisch, sportlich oder in Sachen Unterhaltung, erfahren die Hörer im Welle 1-Eventkalender. Und wer Welle 1 kennt, der weiß, dass man sich noch auf einiges gefasst machen kann – denn der Sender ist für seine verrückten Aktionen bekannt. So hat Welle 1 etwa in Salzburg seine Hörer zum Nackt-Münzentauchen im größten Brunnen der Stadt vor dem altehrwürdigen Festspielhaus aufgerufen. “Für Graz könnten wir uns da natürlich auch etwas Spektakuläres vorstellen”, überlegt Prähauser.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,