Ab Juni: Neue Moderatoren-Teams bei hr1

Veröffentlicht am 25. Mai. 2011 von unter Deutschland

hr1 begleitet seine Hörer mit neuen Moderatoren-Teams durch den Tag. Ab 6. Juni können sich die Hörer in jeder hr1-Sendung auf jeweils eine Moderatorin und einen Moderator freuen, die sich im Wochen-Rhythmus abwechseln.

Neuer Moderator der hr1-Morgensendung „Start“ ist Martin Woelke (31). Der Büdinger wird künftig im wöchentlichen Wechsel mit Susanne Schwarzenberger (43) die Hörer von 6 bis 10 Uhr mit aktueller Information und bester Musik in den Tag begleiten. Martin Woelke kennen die hr1-Hörer bislang vor allem aus den Feierabend- und Wochenendsendungen.

Moderieren ab 6 Uhr hr1-Start im wöchentlichen Wechsel: Susanne Schwarzenberger und Martin Woelke (Foto: hr/Nicole Kohlhepp)

Moderieren ab 6 Uhr hr1-Start im wöchentlichen Wechsel: Susanne Schwarzenberger und Martin Woelke (Foto: hr/Nicole Kohlhepp)

Am Vormittag von 10 bis 12 Uhr moderieren Dagmar Fulle (51) und Dietmar Pötter (59) die Sendung „hr1-Vita“ gewohnt kompetent rund um die Themen Lebensart und Lebenshilfe.

Neu dabei in „hr1-Metro“ von 12 bis 14 Uhr ist Klaus Reichert (47). Damit bringt einer der bekanntesten Moderatoren des Hessischen Rundfunks seine ganze Erfahrung in das schnelle, aktuelle Mittagsmagazin von hr1 ein. Klaus Reichert wird das Mikrofon wöchentlich mit Doris Renck (49) tauschen, die den Hörern an dieser Stelle schon lange vertraut ist.

Bringen die hr1-Hörer zwischen 12 und 14 Uhr auf den aktuellen Stand: Doris Renck und Klaus Reichert (Bild: hr/Nicole Kohlhepp)

Bringen die hr1-Hörer zwischen 12 und 14 Uhr auf den aktuellen Stand: Doris Renck und Klaus Reichert (Bild: hr/Nicole Kohlhepp)

Bekannte Namen begegnen den Hörern auch am Nachmittag in “hr1-Meridian” zwischen 14 und 18 Uhr: Marion Kuchenny (43) und Marco Schreyl (37). Ob hr1-Thema zum Mitreden, Prominenten-Interview oder Topthema des Tages: Im Wochen-Tausch finden die beiden erfahrenen Moderatoren immer den richtigen Ton.

Marco Schreyl und Marion Kuchenny moderieren finden ab 14 Uhr in hr1-Meridian den richtigen Ton (Bild: hr/Nicole Kohlhepp)

Marco Schreyl und Marion Kuchenny moderieren finden ab 14 Uhr in hr1-Meridian den richtigen Ton (Bild: hr/Nicole Kohlhepp)

Und auch nach 18 Uhr kann man von hr1 viel erwarten: Daniella Baumeister (51) ist hier die neue und doch vertraute Stimme. Die hr1-Frau, die sich auch bestens mit Kino und Kultur auskennt, wechselt sich von nun an bis 20 Uhr in “hr1-Prisma” mit Uwe Berndt (45) am Mikrofon ab.

„Mit den veränderten Moderations-Strukturen machen wir nicht alles neu, aber manches noch besser“, sagt hr1-Programmchef Andreas Weber. „Die neuen Duos für jede Tageszeit gestalten den Radio-Tag für den hr1-Hörer noch klarer und übersichtlicher. Künftig weiß der Hörer genauer, wann sein Lieblingsmoderator dran ist, kann sich aber wie bisher auf den journalistischen Anspruch und die Leidenschaft des ganzen hr1-Teams verlassen.“

hr1 ist das Radioangebot des Hessischen Rundfunks für Menschen, die mitten im Leben stehen: mit Popmusik aus vier Jahrzehnten, schneller Information und hintergründigem Service. In den vergangenen Jahren konnte hr1 seinen Marktanteil kontinuierlich steigern. Derzeit schalten werktäglich deutlich mehr als 500.000 Hörer hr1 ein.

 

 

Kommentar hinterlassen