Moderations- und Stimmtraining für Frauen

Veröffentlicht am 01. Mai. 2011 von unter Seminar-Tipps

Moderations- und Stimmtraining für Frauen

  • Zielgruppe: Moderatorinnen
  • Datum: 23.05.2011 – 25.05.2011
  • Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmerinnen
  • Ort: MedienQualifizierung, Köln
  • Kosten: 780,00 EUR (Seminare sind von der Mehrwertsteuer befreit.) *)
  • Dozentinnen: Susanne Haeberlein und Sabine Heinrich

Inhalte:

Sabine Heinrich

Sabine Heinrich

Wo sind die Frauen in der Radiounterhaltung? Warum sind Frauen “Off Air” lustig, verstecken sich aber “On Air” hinter der Sachlichkeit? Während der moderierende Mann eine Zote nach der anderen rauslässt, und die Hörerin zum Lachen bringt, tut sich die moderierende Frau schwer. Frauen trauen sich weniger (zu), sie müssen mutiger werden, dürfen auch polarisieren. Doch nicht nur der Moderationsstil will entwickelt und trainiert werden, sondern die Stimme ebenfalls. Sie soll nicht zu süßlich oder zu weich klingen, aber auch nicht zu hart, metallen und kalt. Weiblichkeit soll und darf durchklingen. In diesem Seminar können Sie sowohl Stimme als auch Stil trainieren. Am ersten und zweiten Tag trainieren Sie mit Sabine Heinrich. Das Motto: Immer Du selbst bleiben. Am dritten Seminartag erhalten Sie von Susanne Haeberlein Anleitungen, wie Sie Ihr Gehör für die Eigenheiten weiblicher Stimm- und Sprechweisen sensibilisieren und wie Sie Ihre Sprach- und Sprechmuster kritisch reflektieren können.

Seminarziel:

Susanne Haeberlein

Susanne Haeberlein

Höhere Bewusstheit des eigenen Stimm- und Sprechausdrucks, Steuerbarkeit von Stimme und Sprechweise in allen Situationen, Authentizität und Individualität im Sprechausdruck, Optimierung des Ausdrucks, Entwicklung eines individuellen Moderationsprofils mit Stil und Personality eingesetzte Methoden: Individuelles Feedback der einzelnen TN, praktische Übungen der Sprech-Technik (Stimme, Atmung, Artikulation, Sprech-Ausdruck), Gruppen- und Partnerarbeit, Aircheck und Feedback

 

*) LfM-Förderung: Die Landesanstalt für Medien fördert die Teilnahme von festen und freien Mitarbeiter/-innen der NRW-Lokalradios. Der Teilnehmerpreis für feste Mitarbeiter/-innen beträgt 430,00 EUR und für freie Mitarbeiter/-innen 480,00 EUR.

DJV-Mitglieder erhalten auf dieses Seminar einen Rabatt von 30% – auch auf den schon ermäßigten Preis (430,00 EUR bzw. 480,00 EUR). Bitte vermerken Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung.

Achtung: Mit dem Bildungsscheck NRW bis zu 500,00 EUR sparen: Bildungsscheck_NRW (pdf).

 

—> Zur Online Anmeldung <—

 

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,