Wedel Software

Sinalco und Nike setzen auf Webradio

QUU-FM-200Das Hamburger Webradio Unternehmen QUU.FM vermeldet zwei spektakuläre Neuzugänge. Bis zum Ende der Bundesliga-Saison unterstützt der Sportartikel-Hersteller Nike das Programm von FC ST. PAULI.FM. „Zeige zu wem du gehörst“ fordert Nike die User des ersten 24h Webradios eines Bundesligavereins in Mobile- und Online-Bannern auf und bewirbt damit seine Marke NIKEiD.

icon_WMDer Getränkehersteller Sinalco wiederum ist eine langfristige exklusive Partnerschaft mit dem ebenfalls von QUU.FM produzierten Portal Warner Music FM eingegangen. Neben Bannern und Video-Ads werden vor allem auch redaktionelle Sonderwerbeformen umgesetzt. So präsentiert Sinalco die wichtigsten Neuerscheinungen aus dem Hause Warner Music in den dafür eigens produzierten Radioshows „Sinalco Album der Woche“ und „Sinalco Track der Woche“. „Mit Sinalco nutzt erstmals eine Marke die gesamte Bandbreite der Kommunikation, die mit Webradio möglich ist“, freut sich QUU.FM Geschäftsführer Maik Nöcker, denn auch die Markenpräsentation bei exklusiven Konzerten, Kartenkontingente und eine Social Media Strategie gehören zu der zunächst bis Ende 2011 geschlossenen Partnerschaft.

Wilhelm Josten, Sprecher der Geschäftsführung der Deutschen Sinalco, fasst die Beweggründe des Unternehmens zusammen: “Sinalco kontaktiert die junge Zielgruppe immer stärker über das Internet. Die Kooperation mit Warner Music FM ergänzt diese Aktivitäten hervorragend.“

stp_iconQUU.FM produziert mit FC ST PAULI.FM, Warner Music FM und QUU.FM bislang drei Portale, die allesamt online und als Smart Phone App mobil zu empfangen sind. Das Angebot hochwertiger Programme soll in diesem Jahr noch kontinuierlich ausgebaut werden. Maik Nöcker: „Die Vereinbarungen mit Sinalco und Nike sind für uns ein tolles Signal, zeigt es doch, dass immer mehr Marken diese einzigartige Form aus Web, App und Radio als Marken-Entertainment-Plattform zu schätzen wissen.“

Links
QUU.FM
WFM
FC ST PAULI.FM