„Antenne Deutsch/Land 2011“: Ausschreibung hat begonnen

Veröffentlicht am 30. Mrz. 2011 von unter Pressemeldungen

Ausschreibung für das Fortbildungsprogramm für internationale Radiojournalistinnen und -journalisten hat begonnen

lfm-smallAuch in diesem Jahr veranstalten die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) und das Goethe Institut e. V. (GI) das vierwöchige Förderprogramm „Antenne Deutsch/Land“ für junge deutschsprachige Radiojournalistinnen und -journalisten aus der ganzen Welt, in diesem Jahr zum dreizehnten Mal.

Wesentliche Programmpunkte sind die Einführung in das duale Hörfunksystem in NRW und in die „Mediensprache Deutsch“. Ziel des Radioprojektes ist es außerdem, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen praxisnahen Erfahrungsaustausch zu bieten und ihnen ein vielfältiges und zeitgemäßes Bild von Deutschland zu vermitteln. Dazu gehören auch Redaktionsbesuche u. a. bei radio NRW, NRW-Lokalradios, der Deutschen Welle und dem WDR, sowie eine Exkursion nach Berlin (u. a. Besuch der Bundespressekonferenz).

Der verantwortungsvolle Umgang mit Medien sowie die unabhängige journalistische Arbeit werden während des Projekts thematisiert und in die einzelnen Programmphasen integriert.

Seit der festen Etablierung des Programms Antenne Deutsch/Land im Jahr 1999 haben bereits über 130 Hörfunkjournalistinnen und Hörfunkjournalisten aus rund 40 Ländern an dem Projekt teilgenommen.

Im Anhang finden Sie die Bewerbungsunterlagen.

Weitere Informationen zum Projekt sowie Projektberichte aus den vergangenen Jahren erhalten Sie auf unserer Website www.antenne-d.de.

Einsendeschluss ist der 15. Mai 2011

Download
Antenne Deutsch/Land  Ausschreibung 2011

Kommentar hinterlassen

Tags: ,