Radio-Spiel „Gewinne Deine eigene Beerdigung“ – Gewinnerin steht fest

Veröffentlicht am 10. Mrz. 2011 von unter Pressemeldungen

Kathrin Siewert hat ihre Beerdigung gewonnen!

galaxy-aschaffenburg-smallKathrin Siewert aus Schaafheim hat ihre eigene Beerdigung gewonnen! Beim außergewöhnlichsten Radio-Game des Jahres „Gewinne Deine eigene Beerdigung“, veranstaltet von „Galaxy pm“ am „Radio Galaxy“-Standort Aschaffenburg, waren es ihre „letzten Worte“, die von einer Jury als die „coolsten“ unter fast 800 Einsendungen prämiert wurden.

Inspiriert von der Goethe-Ballade „Erlkönig“ hatte sie ihre „letzten Worte“ per E-Mail an „Radio Galaxy“ geschickt: „Wer kriecht so spät durch Kraut und Rüben… es ist die Kathy… sie will nach drüben… gehetzt von Arbeit… Erfolg und Pein… kreucht sie mit letzter Kraft nun rein.“

Kathrin Siewert hat eine Sterbeversicherung im Wert von 3.000 Euro gewonnen, die zweckgebunden für ihre eigene Beerdigung eingesetzt werden muss. Als Partner begleitete das Aschaffenburger Beerdigungsinstitut Erich Kraus jun. das Radio-Spiel.

Die Gewinnerin ist 43 Jahre alt, kommt aus Schaafheim im Landkreis Darmstadt-Dieburg, ist verheiratet und Mutter eines Sohnes. Sie arbeitet im Verkauf, ihr Mann hat eine Dachdecker Firma.

Bei der Übergabe des Gewinnes sagte Kathrin Siewert: „Ich freue mich riesig über den Preis! Ich habe bei Radio Galaxy mitgemacht, weil ich finde, dass es eine tolle Aktion ist und auch wirklich sinnvoll. Mein Sohn Christoph hat schmunzelnd zu mir gesagt, dass er sich dank der Sterbeversicherung später zumindest darüber keine Gedanken machen müsse.“

Gewinnerin Beerdigung Radio Galaxy

Dirk Kronewald (Programmchef Radio Galaxy Aschaffenburg), Jens Pflüger (Moderator Radio Galaxy Aschaffenburg), Kathrin Siewert (Gewinnerin) und Erich Kraus (Beerdigungsinstitut Erich Kraus jun.).

Auf dem Foto von links nach rechts: Dirk Kronewald (Programmchef Radio Galaxy Aschaffenburg), Jens Pflüger (Moderator Radio Galaxy Aschaffenburg), Kathrin Siewert (Gewinnerin) und Erich Kraus (Beerdigungsinstitut Erich Kraus jun.).

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,