Zuschauerrekord beim 89.0 RTL Nacktrodeln

Veröffentlicht am 20. Feb. 2011 von unter Fotos

890RTL-Nacktrodeln-big

17.000 Besucher an der Piste und hundertausende Zuschauer vor dem Bildschirm

Der neue Champion des 3. Internationalen 89.0 RTL Nacktrodeln steht fest! Gunnar Kaufhold (24) aus Keffershausen, setzte sich in Braunlage gegen seine 25 Konkurrenten aus dem gesamten 89.0 RTL-Sektor durch. 17.000 Menschen aus allen Teilen Deutschlands, Österreich, USA und den Niederlanden ließen sich die zum dritten Mal stattfindende Winterparty der etwas freizügigeren Art nicht entgehen. Trotz eisiger Temperaturen unterstützen die Gäste mit tosendem Applaus die angetretenen Nacktrodler und feierten mit den Atzen und 89.0 RTL Resident-DJ Stevie T. auf der anschließenden Aftershow-Party bis spät in die Nacht. Erstmalig wurde das Nacktrodelevent auch weltweit gemeinsam mit bild.de per Live-Videostream übertragen. Hier schauten sich weitere hunderttausende Menschen das verrückte Treiben in Braunlage an.

Mit einem großen „Hallo“ begrüßten die Morgenshow-Moderatoren Jule Knebel und Marco Wanski die dick eingemummelten Besucher an der Skiwiese und animierten rund 34.000 Arme zu einer spontanen Laola-Welle. Nachdem die leicht steif gefrorenen Gliedmaßen wieder partytauglich gemacht wurden, stand die nächste körperliche Ertüchtigung auf dem Programm: Der Applaus für den Einlauf der wohl verrücktesten Wintersportler der Welt! Lediglich mit einem Schlitten am Körper, stürmten die 26 Wettkämpfer die 89.0 Meter lange Piste nach oben zur Startlinie. Bei den ersten Läufen, in denen jeweils vier Jungs gefolgt von vier Mädels an den Start gingen, wurden nach dem K.O.-System die Teilnehmer für das Halbfinale „ausgerodelt“. Dabei waren schon wie im Vorjahr die unterschiedlichsten Techniken zu beobachten. Von dem bekannten „Armruderer“ über die „Wippe“ bis hin zum „Schlittentorpedo“ war alles vertreten. Auch wenn nicht alle mit ihrem etwas eigenwilligen Stil den Sieg einfahren konnten, war jedem einzelnen Teilnehmer der Respekt des Publikums sicher.

Zwischen den Läufen warteten für die Teilnehmer das ein oder andere Heißgetränk und eine warme Decke. Der Kälte zum Trotz, gaben die Jungs und Mädels nochmal alles und rodelten mit vollem Körpereinsatz dem Einzug ins Finale entgegen. Jaqueline die „musikalische Sozialassistentin“ Fischer (19, aus Weimar), Anne die „spontane Windsurferin“ Meißner (23, aus Premnitz), Gunnar der „aufgeschlossene KFZ-Techniker“ und Titelverteidiger Christian „der Champ“ Schmidt (27, aus Blankenburg) setzen sich erfolgreich gegen die Konkurrenz durch. Für die Vier ging es nun zum letzten Mal an den Start. Mit lautstarkem Beifall begleiteten die Gäste die Finalisten bei ihrer entscheidenden Rodelpartie. Bei keinem vorherigen 89.0 RTL Nacktrodeln war das Ergebnis so knapp wie bei diesem Zieleinlauf. Gunnar stürzte Christian den Titelverteidiger vom Nacktrodelthron mit einer halben Schlittenlänge Vorsprung und ist damit der 89.0 RTL Nacktrodelchampion 2011! „Als ich mit meinem Schlitten die Absperrung leicht tuschierte, dachte ich schon, das Ding gewinnst du nie im Leben. Ob es dann an meinem Schlitten lag oder es einfach nur Glück war, weiß ich nicht. Was ich aber weiß ist, dass ich jetzt erst mal von den 1.000 Euro Preisgeld meine ganzen Freunden zu einem Bier einlade und auf der Aftershow-Party abfeiern werde. Ganz so wie sich das für einen echten Nacktrodelchampion gehört!“ Auch aus Veranstaltersicht war das Event ein voller Erfolg. 89.0 RTL Programmdirektor Armin Braun freute sich über die riesige Besucher-Anzahl. „Mit 17.000 Gästen haben wir mehr erreicht, als eigentlich erwartet. Einfach großartig, dass so viele Menschen von Jung bis Alt mit uns diese gigantische Winterpartie gefeiert haben. Wir freuen uns schon auf das Jahr 2012“, deutete er eine mögliche vierte Auflage an. Die Nacktrodel-Fans weltweit wird es freuen.

(89.0 RTL-Pressemeldung vom 19.02.2011)

Links
89.0 RTL Nacktrodeln auch live per Videostream
89.0 RTL Nacktrodeln 2011
14.000 Besucher beim 2. Internationalen 89.0 RTL Nacktrodeln
89.0 RTL-Hörer ließ sich für Auto ein Tattoo auf den Penis stechen

Tags: , , , ,