Relaunch bei 94.5 Radio Cottbus

Veröffentlicht am 08. Feb. 2011 von unter Deutschland

FrischerWind-RadioCottbus-smallAm Freitag, 11.02.2011, wird der Brandenburger Lokalsender 94.5 Radio Cottbus nach neun Jahren mit neuem Sound, neuen Sendungen und neuer Website  in den Frühling starten. Das On-Air- Design wurde gemeinsam dem Cottbuser Produktionsteam um Alexander Majcen entwickelt und als neue Stimme des Senders konnte mit dem aus unzähligen RTL und Pro 7-Produktionen bekannten Sprecher Bodo Venten eine der markantesten deutschen Fernsehstimmen für 94.5 Radio Cottbus gewonnen werden.

Und so klingt das neue 94.5 Radio Cottbus:

Ganz neu im Programm von 94.5 Radio Cottbus wird die Sendung „Helden wir Ihr!“ sein. Jeden Montag ab 18 Uhr kommen zwei Stunden regionale Vereine und Verbände zu Wort, werden mit ihrer wichtigen zumeist ehrenamtlichen Arbeit vorgestellt und können während der zweistündigen Sendung ihre Lieblingssongs präsentieren.

Juliane Adam

Juliane Adam

Die neue Vereinssendung ist nicht die einzige neue Idee im Programm: „94.5 Radio Cottbus ist ein Programm für die ganze Familie und zu einer perfekten Familie gehören natürlich unbedingt die Kinder! Ab sofort wird es für unsere jüngsten Zuhörer eine ganz eigene Sendung geben. Und zwar von Kindern für Kinder!“, verspricht Senderchefin Juliane Adam. Im „94.5 Radio Cottbus Traumland“ können Eltern mit ihren Kindern ab sofort immer samstags und sonntags um 19:10 Uhr für einige Minuten in die Welt der Märchen, Fabeln und spannenden Geschichten abtauchen. Dazu kooperiert der Sender mit dutzenden Kindergärten und Schulhorten in Cottbus, Guben und anderen Städten des Sendegebiets.

Eine weitere Neuerung im Programm von 94.5 Radio Cottbus ist die bereits im Januar gestartete neue Hörercharts-Sendung „Top 20“ (immer Samstag 16-18 Uhr, Wiederholung am Sonntag zur gleichen Zeit) mit dem deutschlandweit bekannten DJ Enrico Ostendorf. Der Party- und Chartexperte ist seit vielen Jahren bei den Hörern beliebt und bekannt durch seine Hitmix-Show und der gleichnamigen CD, die in Brandenburg exklusiv für 94.5 Radio Cottbus produziert wird und seit Wochen ein Verkaufsschlager beim Cottbuser Media-Markt ist.

Ausgebaut wird ebenfalls der Onlineauftritt: Noch mehr lokale, aktuelle und Sendungsbegleitende Informationen finden sich ab Freitag auf der optisch und technisch aufgefrischten neuen Webseite www.radio-cottbus.de.

Am 11.02.2011 um 6 Uhr ist Frühlingsbeginn, zumindest in Cottbus.

Derzeit bekommt 94.5 Radio Cottbus auch noch „Geschwister“ in Brandenburg: in Frankfurt/Oder ist Anfang Januar auf 99.3 MHz ein Testprogramm gestartet, die Funkhauseinweihung vor Ort ist für April 2011 geplant. Im Laufe des Jahres wird es noch eine weitere Partnerstation in Potsdam geben. Alle Sender gehören zur derzeit am schnellsten wachsenden Lokalradiokette Deutschlands „The Radio Group“.

94.5 Radio Cottbus sendet seit dem 1.8.2002 für Cottbus und den Spree-Neiße-Kreis auf 94.5 MHz, in Guben auf 90.1 MHz, Spremberg 90.3 MHz und in Forst auf 102.7 MHz, überall im Kabel, per Internetstream auf www.radio-cottbus.de sowie seit 2009 bereits per iPhone App und mobiler Webseite auf Smartphones und iPads.

Link
www.radio-cottbus.de

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,