Radio Trausnitz veröffentlicht iPhone-App mit Lokalreporter-Funktion

Veröffentlicht am 08. Feb. 2011 von unter App-Tipps

Radio-Trausnitz-App-ReporterfunktionNeben den für eine Radio-Smartphone-App üblichen Funktionen wie Lokalnachrichten, Verkehrsmeldungen, Wettervorhersagen und Blitzerdienst legt die neue iPhone-App von Radio Trausnitz vor allem Wert auf user generated content von den Hörern aus Niederbayern. Ob Fotos, Videos oder Textnachrichten, jeder Hörer kann zum Bürgerreporter werden. Mit einem Klick hat er schnell und unkompliziert Beobachtungen, Eindrücke und Meinungen an den Sender geschickt, der demnächst diese Inhalte auch im Programm und online auf der Homepage verwenden will. Die Senderechte gehen natürlich automatisch an Radio Trausnitz.

Beim ersten Start der App startet sofort der Webstream, das für den ein oder anderen auch lästig sein kann, der die App nur als Reportergerät für den Sender verwenden will. Das sollte unter Einstellungen auf jeden Fall noch ergänzt werden. Wünschenswert wäre auch noch die Möglichkeit, die Schriftgröße einzustellen. Die komplett in der Sender-CI gehaltene iPhone App reagiert erstaunlich schnell und ist funktional gut aufgebaut: das Wichtigste kommt zuerst (Stream und Kontakt zum Sender), Bürgerreporterfunktion, News, Podcasts und dann der Standards: Wetter, Verkehr, Blitzer, facebook, twitter und Weckerfunktion.

Die App wurde mit Unterstützung der Neuen Welle und Warptec entwickelt und ist ab sofort kostenlos im App-Store bei iTunes erhältlich.

Link
iPhone-App Radio Trausnitz

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,

 

Archivierte Kommentare

  1. Nicole Haase

    14. Feb. 2011

    Hervorragende Möglichkeit die Nutzer eines News-Angebotes miteinzubeziehen und zudem aktuelle Inhalte und Ergänzungen zu erhalten.