Medienrat der LMS konstituiert sich neu

Veröffentlicht am 31. Jan. 2011 von unter Pressemeldungen

Prof. Dr. Stephan Ory erneut Vorsitzender

LMSIn seiner konstituierenden Sitzung zur 7. Amtsperiode hat der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) Prof. Dr. Stephan Ory einstimmig für vier Jahre zum Vorsitzenden wiedergewählt.

Rechtsanwalt Ory, der von der Landesregierung entsandt wird, ist seit Februar 2005 Vorsitzender des Medienrates und hat in dieser Funktion u. a. die Aktivitäten der LMS im Bereich der Förderung des Medienstandortes Saarland durch die Digitalisierung der Übertragungswege maßgeblich begleitet. Als Mitglied der Gremienvorsitzendenkonferenz der Landesmedienanstalten vertritt er die Interessen der LMS auch bundesweit. Weiterhin gehört Prof. Dr. Ory als Vertreter der LMS dem Aufsichtsrat der Saarland Medien GmbH an, deren Ziel die Förderung des Medienstandortes und der Filmlandschaft des Saarlandes ist.

Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde einstimmig Ikbal Berber gewählt. Frau Berber wird von der SPD-Landtagsfraktion entsandt.

Der Medienrat der LMS ist ein pluralistisch zusammengesetztes Gremium, dem Vertreter von gesellschaftlich relevanten Gruppen angehören. Er entscheidet über Angelegenheiten von grundsätzlicher medienrechtlicher und medienpolitischer Bedeutung wie z. B. die Zulassung von Rundfunkveranstaltern sowie die Zuteilung von Übertragungskapazitäten. Die Beschlüsse des Medienrates werden in vier Fachausschüssen vorbereitet: dem Wirtschafts- und Finanzausschuss, dem Fachausschuss Medienkompetenz, dem Programm- und Beschwerdeausschuss sowie dem Rechtsausschuss.

Sitzungstermine des Medienrates für 2011 sind Mittwoch, 2. März, Donnerstag, 26. Mai, Donnerstag, 1. September und Donnerstag, 8. Dezember, jeweils um 17 Uhr.
Informationen zu den Fachausschüssen werden in Kürze unter www.lmsaar.de veröffentlicht.

Kommentar hinterlassen

Tags: