Alex Stranig wechselt von Radio 88.6 zu ENERGY 104,2

Veröffentlicht am 20. Dez. 2010 von unter Österreich

Alex Stranig

Alex Stranig

Nachdem die Vormittagsmoderatorin Barbara Fleissner Radio 88.6 vor kurzem verlassen hat, heißt es nach über zwei Jahren auch für den News-Anchor und Moderator Alex Stranig Abschied nehmen vom  Wiener Privatsender. Stranig, der auch die Nachrichtenredaktion des Senders geleitet hat, widmet sich ab Januar 2011 neuen Aufgaben, unter anderem einer neuen Plattform für Vermittlung von Moderatoren. Außerdem arbeitet Stranig künftig für ENERGY 104,2 und wird dort unterschiedliche Sendungsschienen moderieren. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen und ein erfolgreiches Jahr 2011“, so der junge Medienexperte.

Alex Stranig absolvierte neben privatem Schauspiel- und Gesangsunterricht die Schule des Sprechens, arbeitete beim Einkaufsradio Radio Max und wurde dann News-Anchor in der 88.6 Morgenshow mit Hary Raithofer und Matthias Euler-Rolle. Im September 2010 gründete er die Plattform moderatorenocouch.at, wo er bekannte Moderatoren und Moderatorinnen vermittelt und jungen Talenten die Möglichkeit gibt, in der Medienbranche Fuß zu fassen.

Links
Radio 88.6
ENERGY
Moderatoren Couch

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,