Platzeck hat Radio TEDDY auf 90.2 umgeschaltet

Veröffentlicht am 01. Dez. 2010 von unter Pressemeldungen

Radio TEDDY sendet ab 1. Dezember in Berlin-Brandenburg auf der UKW-Frequenz 90.2 MHz. Zum Frequenzwechsel gratulieren Künstler und Politiker.

Radio-Teddy-1068Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck sagt am Radio TEDDY-Mikro: „Ich freue mich, dass jetzt noch mehr Kinder in Berlin-Brandenburg ihren eigenen Sender hören können. Radio TEDDY ist ein echt Brandenburger Produkt. Ich jedenfalls habe die Frequenz 90.2 schon in meinem Radio vorprogrammiert.“ Auch Musiker Xavier Naidoo, Schauspielerin und Sängerin Anna Loos sowie Kinderliedermachen Rolf Zuckowski begrüßen neben vielen anderen Prominenten die Radio TEDDY-Hörer auf der neuen Frequenz.

Die ersten Hörer, die Radio TEDDY auf 90.2 hören und sich bei „Huhn & Hahn – Die Radio TEDDY Morgenshow“ telefonisch unter der Nummer 01801-9090100 melden, gewinnen ein verlängertes Familienwochenende an der Ostsee. Der „Umschaltknopf“ wird am 1. Dezember um 7:10 Uhr gedrückt.

Radio TEDDY kann nun in nahezu ganz Berlin und Brandenburg gehört werden. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hatte dem Kinderradio für die ganze Familie in seiner Sitzung vom 12. Oktober 2010 die UKW-Frequenz 90.2 MHz zugewiesen. Radio TEDDY hatte sich somit erfolgreich gegen über 20 weitere Bewerber durchgesetzt.

Geschäftsführerin Katrin Helmschrott und Programmchef Torsten Birenheide erklären bei einem Pressegespräch am 30. November in den Räumen der mabb: „Das ist ein gigantischer Erfolg! Radio TEDDY sendet damit auf einer der leistungsstärksten und traditionsreichsten Frequenzen in ganz Berlin-Brandenburg. Wir danken der mabb für das große Vertrauen. Damit können endlich alle Familien Radio TEDDY empfangen. Die gesamte Redaktion freut sich riesig – für alle hier ist es nicht nur ein Sender, sondern eine echte Herzensangelegenheit.“

Es ist schon der zweite Erfolg innerhalb kürzester Zeit für das einzige Kinder- und Familienradio Deutschlands. Erst Ende September 2010 war Radio TEDDY eine zusätzliche Frequenz in Schwerin zugesprochen worden. Und auch in Kassel hören immer mehr Familien Radio TEDDY über eine UKW-Frequenz.

„Diese Entscheidung der mabb ist ein weiterer wichtiger Schritt, damit Radio TEDDY noch erfolgreicher werden kann“, sagt Katrin Helmschrott. Gleichzeitig kündigt die Geschäftsführerin an, sich mit Radio TEDDY auch weiterhin auf freie UKW-Frequenzen zu bewerben. „Radio TEDDY für ganz Deutschland“ sei das Ziel, so Katrin Helmschrott.

Über Radio TEDDY

Radio TEDDY ist das Kinderradio für die ganze Familie. Seit 5 Jahren strahlt der Privatsender täglich ein einzigartiges 24-Stunden-Programm für Kinder und deren Eltern aus – direkt aus dem Filmpark Babelsberg in Potsdam. „Huhn & Hahn – Die Radio TEDDY Morgenshow“ ist die bunteste Sendung im deutschen Radio! Wissenswertes, Spaß, verrückte Aktionen und sympathische, authentische Moderatoren. Der Slogan lautet: Radio TEDDY macht Spaß, macht schlau!

Kinder haben ihre eigenen Wunschhit-Sendungen, es gibt Hörspiele und Geschichten und eigene Kindernachrichten. Die Eltern bekommen in speziellen Sendungen Erziehungstipps, Rat von Experten und immer die besten Hinweise, was man zusammen mit der Familie wo erleben kann. Die Musik bei Radio TEDDY ist der coolste Mix überhaupt. Aktuelle Charthits, die angesagten internationalen Kinderstars und die besten und schönsten Kinderlieder aller Zeiten – das gibt es sonst nirgendwo.

Radio TEDDY ist auf UKW 90.2 MHz im Sendegebiet Berlin-Brandenburg zu hören. Auch in Kassel sendet Radio TEDDY – dort auf UKW 91,7 MHz. In Schwerin wird Radio TEDDY ab Januar 2011 zu empfangen sein – hier auf UKW 102,9 MHz. Weltweit kann Radio TEDDY im Internet auf www.radioteddy.de gehört werden.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,