Lokalradio Bayern: PRIMATON und Hashtag+ insolvent

Der Schweinfurter Rundfunk, der die beiden Lokalradios PRIMATON und Radio Hashtag+ betreibt, hat Insolvenzantrag beantragt. Das berichtet der Lokalsender Radio Primaton auf seiner Homepage.

Radio PRIMATON und Radio Hashtag+Die aktuelle wirtschaftliche Lage stelle viele Betriebe in der Region vor große Herausforderungen, so auch die Schweinfurter Rundfunk GmbH & Co. Studiobetriebs KG mit den Sendern PRIMATON und Hashtag+. Daher habe der Schweinfurter Rundfunk jetzt die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt.

Schweinfurter Rundfunk will sich für die Zukunft neu aufstellen

Geschäftsführer Fabian Steigerwald betont: „Mit diesem Schritt wollen wir uns für die Zukunft aufstellen. Dies wird nicht das Ende des Schweinfurter Lokalrundfunks sein, sondern vielmehr durch effiziente Restrukturierung die Basis für zukunftssichere Lokalprogramme für die Region Main-Rhön.“

Fabian Steigerwald (Bild: © Funkhaus Würzburg)
Fabian Steigerwald (Bild: © Funkhaus Würzburg)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Radio Primaton und Hashtag+ sind bereits über die Stellung des Insolvenzantrags informiert worden. Ihre Löhne und Gehälter sind gesetzlich gesichert.

Weiterführende Informationen

AIR BARMEN