13.11. Broadcast Symposium Nürnberg

Veröffentlicht am 03. Nov. 2010 von unter Event-Tipps

broadcast-symposium-smallbci und Foster Kent starten die Herbst-Sound-Offensive im Radio: Meeting Point zu einem intensiven, kreativen und zukunftsorientierten Austausch im Rahmen des „Broadcast Symposium“ ist der 13. November in Nürnberg. Damit setzen die bci Group und Foster Kent eine bewährte Tradition fort.

Im Mittelpunkt stehen neue Trends in den Bereichen „Akustische CI“, „on air Marketing“ und „Neue Medien“. Das Broadcast Symposium ist speziell auf das Medium Radio ausgerichtet und dabei konsequent an der täglichen Arbeit im Sender orientiert.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Geschäftsführer, Programmdirektoren, Design-Verantwortlichen und Programmgestalter.

Das eintägige Symposium schafft die richtige Atmosphäre für einen intensiven Austausch und Diskussionen mit Referenten und Kollegen. Abseits des Alltaggeschäfts bietet das Broadcast Symposium die Möglichkeit Methoden, Techniken und Tipps und Tricks anderer „Macher“ kennenzulernen.

Speaker

  • Frank Backes (Head of on-air-Design und Chef vom Dienst bei SWR3 in Baden-Baden)
  • Mike Haas (bci Co-Founder, Senior Consultant & Partner bci Group)
  • Lee Harris (Morning news anchor on 1010 WINS all-news radio in New York City)
  • Felix Konrad (CEO bei der ORF-Mediaservice GmbH)
  • Goran Kurjak (Antena Zagreb)
  • Jochen Lukas (Brand Support)
  • Albert Malli (Stellvertretender Senderchef, Hitradio Ö3 und bci-Berater)
  • James Stodd (BBC Radio Xtrails)
  • Nejc Tisu (Radio Ena, Ljubljana)
  • Jochen Trus (Morningshow-Host bei 105’5 Spreeradio Berlin)

Link
broadcast symposium 2011

Kommentar hinterlassen

Tags: ,

 

Archivierte Kommentare

  1. JB

    04. Nov. 2010

    Danke für den Hinweis. Jetzt geht er wieder.

  2. Stefanie Bauske

    03. Nov. 2010

    Der Link geht leider nicht.