Radio K.W.-Chef Kristof Wachsmuth wechselt nach Süddeutschland

Veröffentlicht am 15. Okt. 2010 von unter Deutschland

Marc Torke

Marc Torke

Eine „Doppelspitze“ übernimmt die Redaktionsleitung von Radio K.W. – Marc Torke und Sebastian Falke teilen sich ab dem 15. Oktober die Aufgaben des Chefredakteurs.

Marc Torke ist seit fast 2 Jahren der Morgenmoderator bei Radio K.W. und wird aufgrund seiner langjährige Erfahrungen bei landesweiten Sendern (radio ffn, MDR Jump) für die Programmgestaltung und Planung verantwortlich sein.

Sebastian Falke

Sebastian Falke

Sebastian Falke ist die Nachrichtenstimme des Senders und der Sportexperte bei Radio K.W. Er ist außerdem für das Personalwesen und die Außendarstellung des Senders zuständig.

„Mit dieser internen Besetzung setzen wir auf Kontinuität, besonders in der hervorragenden Quotenentwicklung von Radio K.W., bis eine endgültige Personalentscheidung gefallen ist“, begründet Dr. Hans Paukens, Vorsitzender der Veranstaltergemeinschaft Radio K.W., diesen Schritt.

Kristof Wachsmuth

Kristof Wachsmuth

Der bisherige Chefredakteur Kristof Wachsmuth verlässt Radio K.W. auf eigenen Wunsch, um in einem anderen Unternehmen eine neue Aufgabe wahrzunehmen.

Seit Januar 2007 war Kristof Wachsmuth für das Radioprogramm im Kreis Wesel verantwortlich. In dieser Zeit konnte Radio K.W. seine Quote von knapp 17 auf 26 Prozent Marktanteil (Hörer gestern, Mediaanalyse II/2010) steigern. „Das ist der größte Erfolg in der 20 jährigen Geschichte von Radio K.W.“, dankte ihm Dr. Paukens in seiner Abschiedslaudatio.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,