Nadine Kallenbach wechselt von MDR Jump zu ENERGY

Veröffentlicht am 01. Jul. 2009 von unter Deutschland

Nadine Kallenbach wird neue Morgenshow-Moderatorin bei ENERGY Sachsen


NadineKallenbach_200Moderatorin Nadine Kallenbach verstärkt ab Mitte Juli das Team von ENERGY Sachsen. Die 26-Jährige übernimmt künftig die MorningShow des sächsischen Jugendradiosenders und wird die Hörerinnen und Hörer mit den aktuellsten Frühstücksthemen aus Sachsen und der Welt und natürlich mit Hit Music Only! versorgen.

Vorgängerin Friederike Lippold, besser bekannt als „KNALLWACH“-Moderatorin „Freddy“, die seit neun Jahren die MorningShow des Senders moderiert, wird sich demnächst einer neuen, sehr schönen Aufgabe widmen: Ende des Jahres erwartet die 30-Jährige ihr erstes Kind.

Für Nadine Kallenbach ist der Einstieg bei ENERGY Sachsen eine Rückkehr zur altem Heimat: Anfang 2003 startete sie als Volontärin bei ENERGY Bremen ihre Radiokarriere. Nach erfolgreichem Abschluss und einer zweijährigen Position als Co-Moderatorin der MorningShow von ENERGY Berlin wechselte sie 2006 zu den Kollegen des MDR-Senders Jump. Dort war sie bekannt als „Nananana Nadine“.

„Als ich das Angebot bekam, eine eigene MorningShow zu moderieren, musste ich nicht lange überlegen“, sagt die 26-Jährige, die dem Sender mit ihrer Stimme eine neue Klangfarbe hinzufügen wird. „Ich freue mich riesig auf die Aufgabe. Ich bin mit ENERGY groß geworden und komme nun nach einem kleinen Umweg wieder zurück nach Hause.“ Carola Jung, Programmdirektorin von ENERGY Sachsen, freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit mit der neuen Moderatorin: „Mit Nadine Kallenbach haben wir einen echten Radioprofi ins Boot geholt. Sie wird der MorningShow garantiert jede Menge neue Impulse geben.“

Als Nachfolgerin von Friederike „Freddy“ Lippold wird Nadine noch diesen Sommer bei ENERGY Sachsen auf Sendung gehen. Die Planungen für die neue MorningShow laufen bereits.

Link:
ENERGY

Kommentar hinterlassen