KI-Stimme liest in FFH-App jetzt Verkehrsmeldungen vor

Mit einem weiteren Update der Apps von HIT RADIO FFH, planet radio und dem 80er-Radio harmony macht die FFH MEDIENGRUPPE das Radiohören im Auto noch sicherer. Eine synthetische Stimme liest den Hörerinnen und Hörern personalisierte Verkehrsmeldungen für die eigene Pendler-Strecke vor. Dazu verbindet man das Smartphone per Bluetooth mit dem Autoradio, startet den neuen Auto-Modus und schon kann es losgehen.

„Die meisten Fahrzeuge haben noch kein Car-Entertainment-System mit Apple CarPlay oder Android Auto. Bluetooth ist aber in fast allen Autos verbaut“, erklärt Roger Hofmann, Digital-Chef der FFH MEDIENGRUPPE die neuen Funktionen. „Wir ermöglichen damit allen unseren Hörerinnen und Hörern auch unterwegs sicher personalisiertes Radio zu nutzen.“

Roger Hofmann (Bild: © FFH)
Roger Hofmann (Bild: © FFH)

Übersichtliche, große Radio-Buttons

Einfach das Smartphone in die Handy-Halterung am Armaturenbrett klemmen und schon hat man seine Lieblings-Radios auf einen Blick verfügbar: Sechs große Radio-Buttons, individuell zusammengestellt. Auf den ersten drei Buttons liegen die aus den Hörgewohnheiten ermittelten Lieblings-Sender. Die nächsten drei Kanalcover zeigen die Playlisten, die besonders gut zum Musikgeschmack des Nutzers passen. Jedes Mal, wenn Hörer einem Song einen Daumen hoch oder runter geben, lernt die App mehr über den persönlichen Musikgeschmack und kann passende Playlisten anzeigen.

Songs merken

Das Herz-Symbol auf dem Display speichert den aktuellen Song in den Favoriten. So kann man sich unterwegs neue Musik merken und Zuhause in Ruhe ansehen, welcher Song das war und noch einmal in das Lied reinhören.

Immer die neuesten FFH-Nachrichten auf Abruf

Der neue Auto-Modus bringt zudem zwei On Demand Funktionen mit: So spielt die App immer die neuesten Nachrichten aus Hessen, Deutschland und der Welt ab, sobald die Weltkugel auf dem Display angetippt wird. Jeder kann selbst entscheiden, wann er das News-Update hören möchte.

App liest Verkehrsmeldungen für die eigene Strecke vor

Besonders praktisch im neuen Auto-Modus in der FFH-App: Per Knopfdruck kann man sich alle aktuellen Verkehrsmeldungen für die eigene, tägliche Strecke vorlesen lassen. Immer dann, wenn man die Infos braucht, um sich für den schnellsten Weg zu entscheiden. Möglich werden die personalisierten Meldungen durch eine synthetische KI-Stimme in der App.

Alle vorgelesenen Meldungen werden von der neuen Software Radio Creator Speech erzeugt. Der Radio Creator ist eine vom Digital-Team der FFH MEDIENGRUPPE entwickelte Cloud Software mit verschiedenen Tools zum Personalisieren von Radioprogrammen.

Jetzt App downloaden oder updaten

Die Apps von HIT RADIO FFH, planet radio und dem 80er-Radio harmony mit über 80 Radio-Kanälen, aktuellen News, Service, Comedy und Entertainment gibt es kostenlos für iOS oder Android.

Hier können die Updates heruntergeladen werden:

XPLR: MEDIA Radio-Report