Wedel Software

Sachsen wird Schlager Radio-Land

Schlager Radio startet jetzt in einem weiteren Bundesland über Antenne. In Sachsen ist der Sender jetzt schon im Testbetrieb und offiziell ab 3. April über DAB+ im Radio zu empfangen.

Oliver Dunk. Foto: POS
Oliver Dunk. Foto: POS

Geboten werden Nachrichten aus Sachsen, Deutschland und der Welt sowie Schlagermusik nonstop – von Ute Freudenberg bis Karat, von Helene Fischer bis Roland Kaiser. Außerdem werden die Hörer mit Spiel, Spaß und guter Laune durch den Tag begleitet. Jeden Freitag um 7:50 Uhr präsentiert die frühere TV- Wettermoderatorin Maxi Biewer das Wochenendwetter.

Schlager Radio ist über DAB+ im Kanal 12A zu empfangen. Die Sächsische Landesmedienanstalt (SLM) hatte die Lizenz hierzu Anfang 2021 vergeben.

Schlager Radio-Geschäftsführer Oliver Dunk (59): „Wir freuen uns sehr, in einem Bundesland, in dem so viel kulturelle Vielfalt gibt, über Antenne zu senden. Aus der Marktforschung wissen wir, dass die Sachsen Schlager lieben. Bereits zu DDR-Zeiten schrieben Lieder wie “Sing mein Sachse Sing” Musikgeschichte. Moderne Interpreten wie Stereoact mit den beiden Musikern Rico Einenkel aus Chemnitz und Sebastian Seidel aus Annaberg-Buchholz zeigen heute die moderne Seite des Schlagers.“

Quelle: Schlager Radio