Neues vom Musikmarkt: Jonathan Jeremiah “Youngblood“

Veröffentlicht am 04. Sep. 2022 von unter Airplay-Tipps

Jonathan Jeremiah  veröffentlicht seine neue Single „Youngblood„, die letzte Singleauskopplung aus dem kommendem Album „Horsepower For The Steets„, das am  9. September  erscheint.

„Youngblood“, bei dem sich Jonathan von dem deutschen, surrealistischen Maler Neo Rauch inspirieren ließ, ist ein Song über Hoffnung und Optimismus in unstabilen und chaotischen Zeiten, den der Songwriter mit schweren Northern Soul-Vibes und seiner relaxten, warmen Stimme kombiniert. “Oh, such a night. I sense a glimpse of day / Oh yeah it’s closing in, brighter than you’ve ever seen / Youngblood, they’re lighting up the bonfires”.

Die bereits angekündigten Live-Termine wurden kürzlich vom September in den April nächsten Jahres geschoben:

  • 10.04.23 München – Muffathalle
  • 11.04.23 Erlangen – E-Werk
  • 12.04.23 Mainz – Kuz
  • 13.04.23 Köln – Kantine
  • 14.04.23 Leipzig – Werk 2
  • 15.04.23 Berlin – Columbiatheater
  • 16.04.23 Hannover – Pavillon
  • 17.04.23 Hamburg – Fabrik

 

Tags: