ENERGY Deutschland erneut mit Rekord-Ergebnis in der Media-Analyse

Veröffentlicht am 13. Jul. 2022 von unter Pressemeldungen

In der heute von der agma veröffentlichten Media-Analyse ma 2022 Audio II wurden der deutschen ENERGY Gruppe mit ihren Stationen in Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart, Nordrhein-Westfalen und dem bundesweit über DAB+ verbreiteten Programm 2.429 Mio. Hörer am Tag* ausgewiesen.

Olaf Hopp, CEO ENERGY Deutschland: „Das sind erneut sehr starke Zahlen, auf die wir als Team sehr stolz sind und für die wir uns bei all unseren Hörerinnen und Hörern bedanken. Auch die junge Generation hat weiterhin Lust auf Radio. Allen Unkenrufen zum Trotz ist Radio quicklebendig und diese Einschaltquoten belegen die hohe Relevanz und Attraktivität von Hörfunkangeboten mit einem Mix aus kuratierter Musik, Entertainment und Informationen. Nicht ohne Grund sind auch alle unsere lokalen Programme von den Medienanstalten als sogenannter ´Public Value´ eingestuft worden.“

Olaf Hopp (Bild: ENERGY)

Olaf Hopp (Bild: ENERGY)

„Das ist der Lohn für die engagierte und kreative Arbeit in allen über ganz Deutschland verteilten Stationen und für die konsequente Ausrichtung unserer Programme auf die aktuellen Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe“, ergänzt Alex Hajek, Programmdirektor ENERGY Deutschland.

MA 2022 Audio II mit ENERGY Rekordergebnis

* Quelle: ma 2022 Audio II Hörer pro Tag, Mo – Fr, 05:00 – 24:00 Uhr, gesamt, 14+ Jahre.
Die ma Audio ist die Konvergenzwährung für Radio und Online-Audio.

Tags: , , ,