Bayerische Radiotalente gesucht:  „Mach Dein Radio-Star 2022!“

Veröffentlicht am 23. Jun. 2022 von unter Deutschland

4. Nachwuchs-Wettbewerb der BLM startet: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) schreibt zum vierten Mal den Radio-Wettbewerb „Mach Dein Radio-Star“ aus: Gesucht werden die besten Beiträge, Sendungen oder Podcasts von Bayerns Radio-Nachwuchs.

MACH DEIN RADIOIn fünf Kategorien können Schulradios, Jugendradios und Campusradios Beiträge und Sendungen ab sofort für den „Mach Dein Radio-Star“ einreichen: Youngsters (6 – 12 Jahre), Teens (12 – 18 Jahre), P-Seminar (gymnasiale Oberstufe) und Bestes Campusradio. Die prämierten Gruppen bekommen Preisgelder zwischen 300 und 500 Euro.

Als neue Kategorie für alle Altersgruppen kommt in diesem Jahr das „Moderationstalent 2022“ dazu. Hier zählen Stimme, Kreativität und eine authentische Präsentation von Themen. Es geht also um Moderations-Talente, denen man gerne zuhört.

Das Ziel des Wettbewerbs „Mach Dein Radio-Star“ ist es laut BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege, „junge Radiotalente zu finden und zu fördern. So unterstützen wir auch die lokalen und regionalen Radiostationen in Bayern bei der Nachwuchssuche. Gleichzeitig bringt die BLM mit dem Projekt das Thema Radio und Journalismus in die Schulen. Damit will sie den Ehrgeiz junger Talente wecken, sich mit innovativen und originellen Radiobeiträgen vor oder hinter dem Mikrofon zu beweisen.“

Die eingereichten Radiobeiträge, Sendungen oder Podcasts müssen zwischen dem 1. Oktober 2021 und dem 26. September 2022 produziert und auf www.machdeinradio.de veröffentlicht worden sein. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen sind ebenfalls auf der Webseite zu finden.

Das BLM-Projekt „Mach Dein Radio“ fördert nichtkommerzielle Radioprojekte in Bayern. Neben dem „Mach Dein Radio-Star“ sind die Audioplattform www.machdeinradio.de, das Coaching-Netzwerk, Fortbildungen und Events Schwerpunkte des Projekts.

Quelle: BLM-Pressemeldung

Weiterführende Informationen

Tags: ,