Media-Analyse: Radio PSR privater Marktführer in Sachsen und Ostdeutschland

Radio PSRNach der heute veröffentlichten Media-Analyse (ma 2022 Audio I) hat RADIO PSR den Spitzenplatz unter den Privatsendern in Sachsen weiter ausgebaut. Mit starken 201.000 Hörer*innen in der Durchschnittsstunde* und 99.000 Hörer*innen in der besonders wichtigen Zielgruppe der 14 bis 49- Jährigen** ist RADIO PSR der stärkste Privatsender der Region und zudem Reichweiten-König unter allen privaten Radiostationen in ganz Ostdeutschland.

PSR Torsten Birenheide 3072 01
Torsten Birenheide, Programmchef RADIO PSR

RADIO PSR erreicht pro Tag über 1,1 Mio. Hörer*innen***und legt auch damit im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich zu. Torsten Birenheide, Programmchef RADIO PSR: „Das ist das Ergebnis einer sauberen Strategie, immer neuen Ideen und konsequent herausragender Arbeit des gesamten Teams. Was hier jeden Tag von allen geleistet wird, ist ganz stark! RADIO PSR steht für Spaß und Unterhaltung, kompetente Information und vor allem absolut authentische Nähe zu den Menschen. Und auch digital ist RADIO PSR ganz weit vorn: unsere Streams und PodcastAngebote wachsen dynamisch und begeistern hunderttausende Menschen in Sachsen und im gesamten Land. “

RADIO PSR erzielt über 2,9 Mio. Kontakte pro Tag und unterstreicht damit deutlich seine hohe Relevanz im Markt ****.


Basis: Grundgesamtheit = deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren

* Media Analyse (ma) 2022 Audio I, Hörer Durchschnittsstunde, Mo-Fr, 6-18 Uhr ** Media Analyse (ma) 2022 Audio I, Hörer Durchschnittsstunde, 14-49 Jahre, Mo-Fr, 6-18 Uhr *** Media Analyse (ma) 2022 Audio I, 1.133.000 Hörer pro Tag gesamt (Audio Total) **** Media Analyse (ma) 2022 Audio I, 2.956.000 Kontakte pro Tag gesamt (Audio Total)

 

Quelle: Pressemitteilung Regiocast / Radio PSR

AIR BARMEN