Wedel Software

Bremen Zwei sucht eine*n Redakteur*in (gehoben)

Radio BremenRadio Bremen, Landesrundfunkanstalt des Landes Bremen, ist Mitglied der ARD. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Bremen Zwei sucht zum 1. April 2022

eine*n Redakteur*in (gehoben)

(RS – Re 7/2022).

mit Moderationserfahrung im Bereich Klassik.

Bremen Zwei ist das neugierige, inspirierende und anspruchsvolle Programm von Radio Bremen mit einem musikalischen Spektrum aus Singer/Songwriter, Pop, Jazz und Klassik. Wir wollen unsere Musikredaktion im Bereich klassische Musik verstärken. Wir suchen eine Person, die mit Engagement, neuen Ideen und viel Kreativität z.B. unsere Spezialsendungen am Abend und am Wochenende moderiert, Konzertmitschnitte und Live-Konzerte betreut, als Musikjournalist*in mit eigenen Talks, Stücken, crossmedialen Inhalten das Programm prägt und weiterentwickelt.

Ihre Aufgaben:

  • inhaltliche Gestaltung und Moderation von Musiksendungen (Klassik, Singer/Songwriter und Jazz)
  • inhaltliche Vorplanung von Konzertsendungen sowie Vorplanung und Betreuung von Konzertmitschnitten
  • Betreuung von CD-Koproduktionen, Live-Übertragungen und Sonderprojekten
  • redaktionelle Planung von Musikthemen aller Genres von Bremen Zwei mit einem Schwerpunkt auf der klassischen Musik
  • eigene Autor*innentätigkeit für das lineare Programm (Beiträge, Talks) und nonlineare Ausspielflächen (Bewegtbild, Insta-Stories, Onlinetexte)
  • redaktionelle Betreuung von Autor*innen
  • Abstimmung innerhalb der ARD bei Kooperationen und gemeinsamen Sendeprojekten wie Übernahmen und landesweiten Sendungen
  • Kontaktpflege zur regionalen Musikszene
  • Akquirierung von Studiogästen
  • enge inhaltliche Zusammenarbeit mit dem Tagesprogramm
  • Zusammenarbeit mit den Bereichen Online und Marketing
  • Entwickeln von Ideen für die crossmediale Umsetzung von Themen im Programm (Bewegtbild, Socialmedia, Online)

Ihr Profil:

  • journalistische oder musikwissenschaftliche Ausbildung oder eine Ausbildung, die dem Aufgabengebiet entspricht
  • mehrjährige Erfahrung als Musikredakteur*in oder adäquate redaktionelle Tätigkeiten in einem journalistischen Medium
  • Mikrofonerfahrung
  • sicherer Umgang mit allen journalistischen Formen (Interviews, Berichte und Reportagen, O-Töne, Archivmaterial, Story-Telling-Formate)
  • sehr gute Kenntnis der nationalen und internationalen Musikszene mit einem Schwerpunkt auf dem Klassikmarkt
  • Bereitschaft, Themen crossmedial zu denken und umzusetzen sowie hieran bereichsübergreifend zusammen zu arbeiten
  • Bereitschaft, mit dem Team des Wortprogramms kreativ zusammenzuarbeiten
  • Bereitschaft, auch am Abend und Wochenende zu arbeiten
  • Fähigkeit zu englischsprachigen Interviews
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Erstellen von Socialmedia-Content (Insta-Stories, Bewegtbildproduktionen etc.)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, interessantes und teamorientiertes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Bremen
  • flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum ortsunabhängigen Arbeiten
  • eine der Position angemessene tarifliche Vergütung sowie weitere Sozialleistungen
  • individuelle Entwicklung durch Fortbildung
  • Mitarbeitendenberatung, Familienservice, Eltern-Kind-Arbeitszimmer
  • betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit des Abschlusses einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir unterstützen:

  • Schwerbehinderte werden bei Vorliegen der Voraussetzungen besonders berücksichtigt.
  • Wir freuen uns über Bewerber*innen mit Migrationshintergrund.
  • Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Auch gemeinsame Bewerbungen von Personen, die sich die Stelle teilen wollen, sind willkommen.

Willkommen bei Radio Bremen:

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung. Falls Sie sich postalisch bewerben möchten, reichen Sie bitte nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Bitte senden Sie uns immer Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), da wir aus rechtlichen Gründen nicht auf Ihre Akte oder Unterlagen aus anderen Bewerbungsverfahren zugreifen können. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 04. März 2022 an bewerbung@radiobremen.de (schriftlich: Radio Bremen / Personal, Honorare & Lizenzen / Christina Reibstein / 28100 Bremen).