Neues vom Musikmarkt: Gregory Porter “Still Rising“

Veröffentlicht am 19. Dez. 2021 von unter Airplay-Tipps

Im November 2021 blickt auch Gregory Porter auf eineinhalb Jahre Pandemie zurück. Eine Zeit, in der er sein Album „All Rise“ herausgebracht hat, in der es aber dennoch sehr ruhig geblieben ist für jemanden, der sonst das ganze Jahr über um die Welt tourt. Er hat sie für eine persönliche Werkschau genutzt, die am 5. November unter dem Namen „Still Rising“ veröffentlicht wurde.

Schön für die Fans, hier Duette zu entdecken, die im Laufe der Jahre mit ganz unterschiedlichen Musiker*innen entstanden sind. (unter andrem Lizz Wright, Jeff Goldblum, Jamie Cullum, Dianne Reeves…). Typisch für Porter, dass er es dabei nicht belässt, sondern fünf neue Titel aufnimmt, um die Sammlung zu komplettieren. Der erste davon erscheint nun vorab als Single. „Dry Bones“ ist eine mitreißende Nummer von Troy Miller, der schon mit Titeln wie „Revival“ sein gutes Gespür für die pop-affine Seite von Gregory Porter bewiesen hat. 

Anspielttipp: „Love Runs Deeper“

Tags: