Radio Hamburg Oster-Mega-Hit-Marathon 2021 startet Samstag

Veröffentlicht am 30. Mrz. 2021 von unter Deutschland

John Ment und sein Osterkommando live aus dem gläsernen Studio Mönckebergstraße  Radio Hamburg Oster-Mega-Hit-Marathon 2021 startet SamstagCorona-Ostern mit mehr Vielfalt: Zum 33. Mal seit 1989 feiert Hamburgs meistgehörter Sender mit den „Radio Hamburg TOP 832“ die längste Chartshow der Stadt.

Morningshow-Moderator John Ment und sein Osterkommando präsentieren die über 60 Stunden lange Sendung mit den von den Hörern gewünschten 832 Lieblings-Mega-Hits. Von Karsamstag 3.4. um 6 Uhr, bis Ostermontag 5.4. um 21 Uhr sind Ment & Co. live und nonstop aus dem neuen gläsernen Studio in der Hamburger Innenstadt auf Sendung. Dieses befindet sich im ehemaligen Alfons-Schubeck-Gewürz-Shop im Levantehaus an der Mönckebergstraße. Seit Anfang März sendet Radio Hamburg für ein halbes Jahr immer montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und während der TOP 800 rund um die Uhr aus dem Studio in Erdgeschoßlage direkt an Hamburgs Haupteinkaufsmeile. Die Redaktion, Produktion und Hauptsendestudios befinden sich weiterhin im Funkhaus Spitalerstraße 10.

John Ment und "Stübi" (Bild: ©Radio Hamburg)

John Ment und “Stübi”

John Ment: „Ich freue mich total, wie zentraler wir jetzt sind am Puls der Stadt mit dem Pult der Stadt! Zusammen mit den Kollegen/innen Laura Winter, Luca Büttner, André Kuhnert, Tim Gafron und Christian „Stübi“ Stübinger habe ich das größte Osternest der Stadt mit 832 Hits am Start! Zu Corona-Zeiten wohl mit Abstand die beste Möglichkeit, völlig ungefährlich am Radio mitzufeiern und 832 gute Gründe, Radio Hamburg einzuschalten – für mehr Vielfalt im Radio!“

Der Radio Hamburg Oster-Mega-Hit-Marathon 2021 ist im On Air-Programm auf 103.6 UKW sowie über DAB+, den Video-Live-Stream im Internet, den Alexa-Skill und über die sendereigene App zu hören.

André Kuhnert und Laura Winter

André und Laura

Corona-bedingt sind wie schon in 2020, keine Besuche im gläsernen Studio oder im Funkhaus möglich. Auch das traditionelle Open Air Finale mit Bühnenprogramm am Ostermontag in der Mönckebergstraße muss erneut entfallen. Deshalb wird die gesamte Sendung als Video-Stream live auf der Senderwebseite übertragen.

Moderiert wird abwechselnd in Zweier-Teams. John Ments Teampartner ist Abendmoderator Christian „Stübi“ Stübinger. Laura Winter, die „fröhlichste Stimme der Stadt“ moderiert zusammen mit ihrem Morningshow-Kollegen, Staupilot André Kuhnert.

Tim Gafron und Luca Büttner

Tim und Luca

Das dritte Team besteht aus Newcomerin Luca Büttner und Nachmittagsmoderator Tim Gafron. Die Titelliste mit allen Musikwünschen bis auf die streng geheimen, weil meistgewünschten letzten zwanzig Titel, ist ab Donnerstag, 1.4. zum Download verfügbar unter https://top800.radiohamburg.de.​


“Wellerman” von Nathan Evans und 220 KID x Billen Ted auf TOP 1 des Radio Hamburg Oster-Mega-Hit-Marathons 2021
TOP 832-Moderatoren-Team feierte im neuen gläsernen Studio Mönckebergstraße

Bis kurz nach 20.30 Uhr präsentierten am heutigen Ostermontag John Ment und sein „Oster-Kommando“ mit den Moderatoren Laura Winter, Luca Büttner, André Kuhnert, Tim Gafron und Christian „Stübi“ Stübinger bei den „Radio Hamburg TOP 832“ die 832 Lieblings-Mega-Hits der Hörer. Auf Platz Eins der Oster-Chartshow 2021 und damit zum meistgewünschten Titel wurde „Wellerman“ im 220 KID x Billen Ted Remix von Nathan Evans gewählt. In einem exklusiven Radio Hamburg-Interview überraschte John Ment den schottischen Künstler, der aktuell mit einer Coverversion des Sea Shantys „Wellerman“ aus dem Jahr 2018 einen weltweiten Hit feiert, mit der Nachricht vom Sieg. Nathan Evans: „Yeah, come on! That’s incredible! Absolutely grateful. I’m speechless. Just amazing!“

Seit Karsamstag, 3.4. um 6 Uhr waren Ment & Co. in Zweier-Teams über 60 Stunden live und nonstop aus dem neuen gläsernen Studio in der Hamburger Innenstadt auf Sendung. Dieses befindet sich für ein halbes Jahr im ehemaligen Alfons-Schubeck-Gewürz-Shop im Levantehaus an der Mönckebergstraße. Zum zweiten Mal in der 33-jährigen Geschichte des Oster-Mega-Hit-Marathons waren Corona-bedingt keine Besuche im Studio möglich und auch das traditionelle, kostenfreie Open Air Finale mit Live Künstlern und bis zu 15.000 Besuchern in der Mönckebergstraße musste wie schon im Jahr 2020 entfallen. Für das “Party-Feeling” beim Countdown der letzten 20 meistgewünschten und bis dahin streng geheimen Titel wechselten die Moderatoren daher ab 19 Uhr auf die “kleinste Bühne der Welt”, die neben dem Sendepult aufgebaut worden war.

Zu hören war die Sendung im On Air-Programm auf 103.6 UKW, über DAB+, den Alexa-Skill und über die sendereigene App. Eine Live-Video-Übertragung fand auf der Senderwebseite statt.

Die Radio Hamburg TOP 800 sind eine Erfindung der ehemaligen Radio Hamburg-Volontäre Marzel Becker und Stephan Heller anlässlich des 800. Hamburger Hafengeburtstages im Jahr 1989. Marzel Becker ist heute Geschäftsführer und Programmdirektor von Radio Hamburg.

Das sind die TOP 20 des Radio Hamburg Oster-Mega-Hit-Marathons 2021:

  1. WELLERMAN (220 KID X BILLEN TED REMIX) – NATHAN EVANS, 220 KID X BILLEN TED
  2. SAVE YOUR TEARS – THE WEEKND
  3. HAMBURG MEINE FUSSBALLPERLE – LOTTO KING KARL
  4. AFTERGLOW – ED SHEERAN
  5. BLINDING LIGHTS – THE WEEKND
  6. LOVE NOT WAR (THE TAMPA BEAT) – JASON DERULO FEAT NUKA
  7. JERUSALEMA – MASTER KG FEAT NOMCEBO
  8. WER WENN NICHT WIR – WINCENT WEISS
  9. GIRLS LIKE US – ZOE WEES
  10. BYE BYE – SARAH CONNOR
  11. ALL WE GOT – ROBIN SCHULZ FEAT KIDDO
  12. DYNAMITE – BTS
  13. DRIVERS LICENSE – OLIVIA RODRIGO
  14. MIDNIGHT SKY – MILEY CYRUS
  15. BOHEMIAN RHAPSODY – QUEEN
  16. ATEMLOS DURCH DIE NACHT – HELENE FISCHER
  17. QUIETSCHE-ENTCHEN – ERNIE UND BERT UND IHRE FREUNDE
  18. CONTROL – ZOE WEES
  19. HYPNOTIZED – PURPLE DISCO MACHINE AND SOPHIE AND THE GIANTS
  20. MADONNA – BAUSA UND APACHE 207

Weiterführende Informationen

Quelle: Radio Hamburg-Pressemeldung

Alle Bilder: ©Radio Hamburg

Tags: , , , ,