Inforadio vom rbb wird 25 und feiert digital und interaktiv

25 Jahre Inforadio - Wir feiern das WarumSeit dem 28. August 1995 ist Inforadio vom rbb der verlässliche Begleiter für alle an Nachrichten interessierten Menschen in Berlin und Brandenburg. Innovationskraft zeigt das Programm erneut an seinem 25. Geburtstag: Es feiert mit einer digitalen Geburtstagsparty und startet den neuen Podcast „Newsjunkies“.

Programmchef David Biesinger: „Die große Stärke von Inforadio sind nicht nur verlässliche, schnelle News, sondern die Frage nach dem Warum. Uns interessieren fundierte Hintergründe und vielfältige Perspektiven auf ein Thema. Diese bieten wir im neuen Podcast „Newsjunkies“ für alle, die gut informiert in den Feierabend starten wollen.“

David Biesinger (Bild: ©rbb)
David Biesinger (Bild: ©rbb)

„Newsjunkies“ bietet neben einem kurzen Nachrichtenüberblick spannende Hintergründe und differenzierte Perspektiven auf das Topthema des Tages. Das neue Format kommt ab Freitag (28.8.) jeden Werktag nachmittags aus dem Inforadio-Newsroom: als Infoupdate für Hirn und Ohren, ganz nach dem Inforadio-Leitmotiv „Wir lieben das Warum“. „Newsjunkies“ gibt es mobil über die Inforadio-App und fast überall, wo es Podcasts gibt.

Chris Guse (Bild: rbb/Stefan Wieland)
Chris Guse (Bild: rbb/Stefan Wieland)

Zur Geburtstagsparty lädt Inforadio per Livestream: „Wir feiern das Warum – die Live-Session zum 25. Geburtstag von Inforadio“ ist am Freitag (28.8.) ab 9.00 Uhr über den YouTube-Kanal des rbb, auf inforadio.de und über die Inforadio-App zu sehen. Moderator Chris Guse blickt bis 12.00 Uhr live hinter die Kulissen: Wie sehen die Studios aus? Wie entstehen Nachrichten? Wie werden Themen ausgewählt? Welche journalistischen Kriterien sind für das Team entscheidend? Nutzerinnen und Hörer können ihre Fragen stellen, kommentieren und an diesem besonderen Tag live im Inforadio dabei sein.

rbb-Chefredakteur Christoph Singelnstein: „Wegen der Corona-Pandemie können wir unsere Hörerinnen und Nutzer leider momentan nicht ins Funkhaus einladen. Dank Chris Guse wird der Inforadio-Geburtstag trotzdem interaktiv: Die Zuschauerinnen und Zuschauer unseres Streams haben die Möglichkeit, ihn durch die Redaktion zu lotsen und können so hautnah dabei sein, wenn das Inforadio-Programm entsteht. Chris Guse wird das auf seine unnachahmliche Art begleiten. Ich freue mich sehr darauf!“

Auch nach seinem Geburtstag wird sich Inforadio jede Woche mit der eigenen Arbeitsweise on-air auseinandersetzen – immer freitags im Mittagsprogramm, im „Inforadio Nachgehakt“.

Inforadio ist das Informationsprogramm des Rundfunk Berlin-Brandenburg. Schnell, zuverlässig und auf den Punkt liefert Inforadio alle 20 Minuten Nachrichten für die Hauptstadtregion: mit allem Wichtigen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Mit relevanter Hintergrundberichterstattung bietet das Programm Substanz, Denkanstöße und neue Blickwinkel. Reportagen, Dokumentationen und Gesprächssendungen prägen das Programm am Abend und am Wochenende. Und ein Muss für alle Fußballfans und Freunde der Live-Reportage ist die Bundesligasendung am Sonnabend ab 15.00 Uhr.

Quelle: rbb-Pressemeldung

Weiterführende Informationen

LOKALRUNDFUNKTAGE