Sommerradio: SWR3, NDR2 und Bayern 3 senden gemeinsam

Veröffentlicht am 11. Aug. 2020 von unter Deutschland

Nach den ersten gemeinsamen Sendungen mit Radio Südtirol 1 und Inselradio Mallorca zu Beginn der Corona-Pandemie wird es in dieser Woche weitere gemeinsame Sondersendungen geben. SWR3 ermöglicht mit den Partnern Einblicke in die verschiedenen Urlaubsregionen, die derzeit bei den Deutschen sehr beliebt sind.

Auftakt am Dienstag mit Radio Südtirol 1 Am Dienstag, 11. August 2020 moderiert Volker Janitz (SWR3) gemeinsam mit Sarah Bernardi (Radio Südtirol 1) von 16 bis 19 Uhr. Die erste gemeinsame Sondersendung im April 2020 war sehr beliebt bei den Hörern. Inzwischen ist es trotz der Pandemie wieder möglich, Urlaub zu machen – auch in Südtirol. Sarah Bernardi wird die SWR3 Hörer daher mit aktuellen Infos versorgen.

Volker Janitz (Bild: ©SWR - Südwestrundfunk)

Volker Janitz (Bild: ©SWR – Südwestrundfunk)

Sondersendungen mit Inselradio Mallorca und NDR 2 Am Mittwoch, 12. August 2020 folgt die gemeinsame Sendung mit Inselradio Mallorca. Volker Janitz (SWR3) und Till Meyer (Inselradio Mallorca) werden von 16 bis 19 Uhr gemeinsam moderieren und sich über die aktuelle Situation vor Ort austauschen. Zum Ende dieser Woche wird es außerdem eine Sondersendung mit NDR 2 geben. Am Freitag, 14. August 2020 bekommen die SWR3 Hörer Einblicke und Infos zur aktuellen Lage im Norden Deutschlands. Während Auslandsreisen nur bedingt möglich sind, zieht es immer mehr deutsche Urlauber an die Nord- und Ostseestrände, die bei den aktuell heißen Temperaturen stellenweise stark überfüllt sind. Moderiert wird die Sendung von SWR3 Moderator Volker Janitz und NDR 2 Moderator Henrik Hanses.

“Sommerradio”: NDR 2 sendet gemeinsames Programm mit SWR 3 und Bayern 3

Campingplatz statt Kreuzfahrtschiff, Boltenhagen statt Ballermann: Im Corona-Jahr 2020 machen so viele Menschen wie lange nicht Sommerurlaub in Deutschland. NDR 2 bringt das Feriengefühl zwischen Küsten, Bodensee und Alpen ins Radio – gemeinsam mit den ARD Popwellen aus Süddeutschland, SWR 3 und Bayern 3.

Los geht es am Freitag, 14. August, mit der Sendung “Das Sommerradio von SWR 3 und NDR 2”. Zwei Stunden lang bringt NDR 2 den Hörerinnen und Hörern von SWR 3 den Norden nahe – mit Live-Schalten aus der Lübecker Bucht und touristischen Geheimtipps zwischen Flensburg und Hannoversch Münden. Umgekehrt lernt der Norden das “SWR 3 Land” kennen, also die beliebtesten Reiseziele in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Am Montag, 17. August, sendet NDR 2 “Die Nord-Süd-Show: Das Sommerradio von NDR 2 und Bayern 3.” Die NDR 2 Reporterinnen und Reporter berichten live von der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern, zudem gibt es Insider-Reise-Tipps aus Bayern. Ebenfalls ein Thema: Inwieweit hat die Corona-Lage die Urlaubsstimmung beeinflusst?

Selbstverständlich kommen in beiden Sendungen auch Hörerinnen und Hörer mit ihren Feriengeschichten zu Wort. Dazu gibt es echten norddeutschen Humor mit der NDR 2 Comedy “Wir sind die Freeses” und die besten Songs für den Norden und den Süden. Die Idee zu der Aktion hatte SWR 3.

Die Sendungen im Überblick:

“Das Sommerradio von SWR 3 und NDR 2”
Freitag, 14. August, von 16.00 bis 18.00 Uhr
Moderation: Henrik Hanses (NDR 2) und Volker Janitz (SWR 3)

“Die Nord-Süd-Show: Das Sommerradio von NDR 2 und Bayern 3”
Montag, 17. August, von 16.00 bis 18.00 Uhr
Moderation: Jessica Müller/Sascha Sommer (NDR 2) und Jacqueline Belle/Jerry Gstöttner (Bayern 3)
Sendungen: Freitag, 14. August, und Montag 17. August, jeweils ab 16.00 Uhr, NDR 2

 

Tags: , , ,