Sunradio schenkt sich zum 2. Geburtstag noch mehr Abwechslung

Veröffentlicht am 23. Jul. 2020 von unter Schweiz

Sunradio - Best international Music

Anfang August 2020 wird Sunradio – Best international Music, welches im Berner Oberland unter anderem auf DAB+ Kanal 6A und schweizweit via Swisscom TV, sowie diverse Kabelnetze und IP-Anbieter zu hören ist, bereits 2 Jahre alt und hat sich in erfreulicher Weise etabliert. Grund für eine kleine Umstellung unserer Musikthemenblöcke. Aufgrund von Hörerrückmeldungen aus den vergangenen Monaten, verabschiedet sich der Sender vom Musikthemenblock «Deutsch» um 11:30 Uhr. Deutschrock und Schlager bleiben jedoch weiterhin im laufenden Programm. Ab dem kommenden Monat gestalten sich die Blöcke mit jeweils sechs Songs neu wie folgt:

– Oldies und Evergreens (jeweils nach 07:30 Uhr)
– Französische Chansons (jeweils nach 09:30 Uhr)
– Griechische Musik (jeweils nach 11:30 Uhr) > NEU!
– Italienische Canzioni (jeweils nach 13:30 Uhr)
– Songs aus Spanien, Portugal und Lateinamerika (jeweils nach 15:30 Uhr) > NEU ZUSAMMENGEFASST
– Country Music aus den USA (jeweils nach 17:30 Uhr)
– Instrumentals und Soundtracks (jeweils nach 19:30 Uhr) > NEUE SENDEZEIT
– Musik aus Skandinavien (jeweils nach 21:30 Uhr) > NEU!Damit wird die Musik aus anderssprachigen Ländern noch stärker gewichtet, um ein weiteres Hörerbedürfnis abdecken zu können. Der Sound aus Griechenland und Skandinavien (Schweden/Norwegen) ist ausserordentlich abwechslungsreich, überzeugt mit starken Stimmen und tollen Melodien. Ferienfeeling pur, wie es in der Schweiz bei keinem anderen Anbieter zu hören ist. Die Musik aus der Schweiz, bevorzugt im Dialekt gesungen, sind mittlerweile auf rund 10% der Playlist ausgebaut worden. Der Fokus wird auf schöne, zeitlose Melodien im 80er Stil und starke Stimmen gelegt. Die Zusammenarbeit mit dem Musikportal mx3.ch der SRG wurde stark intensiviert.

Zum Nationalfeiertag, am 1. und 2. August, sendet Sunradio auch dieses Jahr wieder ausschliesslich Schweizer Musik.

Sunradio aus Krattigen (Spiez) umschreibt sein Musikprogramm wie folgt: «Wir sind in Sachen Musikstil in den 80ern stehen geblieben und lieben solche Rock, Pop und Schlagermusik. Im Zentrum steht dabei besonders ‘handgestrickte’, fremdsprachige Musik mit viel Melodie und wenig ‘Bummbumm’, sowie eingängige Schweizer Songs im Dialekt, Instrumentals und Light Classics. Immer wieder gerne gehörte Evergreens sind der Pulsschlag von Sunradio. Die Aufteilung sieht ungefähr so aus: 60% fremdsprachiger Rock und Pop aus aller Welt, 10% Schweizer Songs, 30% Evergreens aus Rock und Pop, Instrumentals, Light Classics.»

In den vergangenen Wochen wurden in Zusammenarbeit mit Netzbetreiber Digris AG und dem Fotolabel Natur-Welten die Slideshow auf DAB+ noch weiter ausgebaut. So präsentiert Sunradio, bei tauglichen Empfängern, ab sofort schöne Landschaftsbilder auf dem Display an, zusammen mit den Werbeslides unseres Senders. Damit machen wir zusätzlich auf die vielen Vorteile, welche DAB+ eigentlich bieten würde, aufmerksam.

Zudem steht sunradio momentan in Verhandlungen mit drei namhaften Schweizer Kabelnetzbetreibern für eine Aufschaltung unseres Programms in deren Netzen.

Weiterführende Informationen

 

Tags: