Jede Stunde deutsche Nationalhymne bei HIT RADIO FFH

Veröffentlicht am 23. Jun. 2010 von unter Pressemeldungen

Hit-Radio-FFHAlles für den WM-Sieg gegen Ghana! Hessens Weltmeister-Radio HIT RADIO FFH stimmt seine Hörer am morgigen Mittwoch (23. Juni) auf ganz besondere Art auf das entscheidende Gruppenspiel gegen Ghana (20.30 Uhr Live-Übertragung im FFH-Programm und beim Public Viewing in der Commerzbank-Arena Frankfurt) ein: Ab 5 Uhr in der Sendung „Guten Morgen, Hessen“ bei FFH-Moderator Daniel Fischer singen, rappen, jodeln Musiker im FFH-Programm die deutsche Nationalhymne.

Jede Stunde präsentiert ein anderer Hesse die deutsche Nationalhymne im Programm von HIT RADIO FFH: Sonja Becker aus Buseck-Trohe bei Gießen wird unsere Hymne jodeln – sie tritt normalerweise mit Alpenrock und Jodlern bei den „Hüttenberger Maderln“ auf. Auch der Kinderchor der Klasse 3b der Langenbergschule aus dem nordhessischen Baunatal unter Leitung seiner Klassenlehrerin Ines Richter wird „Einigkeit und Recht und Freiheit“ singen. Die Gruppe „Rhöner Säuwäntzt“ aus Eichenzell-Lütter (bei Fulda) präsentiert die Hymne als Bauern-Blues. Rapper Jons aus Gießen, der Wiesbadener Sänger Daniel Küblböck, der durch die RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt wurde, Pop-Star Sebastian Hämer („Der Sommer unseres Lebens“), die Zweitplatzierte der Casting-Show „Unser Star für Oslo“ für den „Eurovision Song Contest“, Jennifer Braun aus Rüdesheim und das Musikcorps Bickenbach e.V. 1919 von der Bergstraße sind am morgigen Mittwoch bei FFH zu hören. Auch das Kürbis-Orchester Gladenbach-Bellnhausen (bei Marburg), die Brasil-Musiker von „Sempre Samba“ aus Bad Wildungen, der Wetterauer Posaunenchor aus Eichen-Erbstadt, das Lady-Pop-Trio „Sabinett“ aus Fulda unterstützen Jogis Jungs bei FFH. Und Adrian McLeish, Solo-Hornist beim Staatstheater Kassel, trötet die deutsche Hymne auf der Vuvuzela.

FFH überträgt das Spiel gegen Ghana live im Programm, FFH-Sportreporter Chris Berdrow kommentiert das Spiel – und natürlich gibt’s für alle, die unterwegs sind und das Spiel nicht beim Public Viewing sehen können, auch die Infos über das zeitgleich stattfindende Spiel Serbien gegen Australien. Eintrittskarten (5 und 8 Euro) fürs größte Public Viewing in der Commerzbank-Arena in Frankfurt (Einlass 18.30 Uhr) gibt’s noch an den Tages- und Abendkassen. HIT RADIO FFH ist lizenzierter Radiosender der FIFA WM 2010™. Alle Infos und die Nationalhymnen auch auf www.FFH.de.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,