10.08. Zukunft des Radios zwischen Optimismus und Schwarzmalerei

Veröffentlicht am 17. Jun. 2010 von unter Event-Tipps

Fachtagung „Radio 2020 – Teil II“ mit nationalen und internationalen Experten am 10. August im CongressCenter der Messe Erfurt

TLMDurch Internet, Webradio, Podcast und neue Technologien verändert sich das Medium Radio zunehmend. Thüringen ist als Radioland mit vielfältigen lokalen und landesweiten Sendern sowie Hochschulen und Instituten ein idealer Ort, um über die künftigen Entwicklungen zu beraten. Auch 2010 steht dies daher im Mittelpunkt einer Tagungsreihe, die vor genau einem Jahr von der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) in Kooperation mit Antenne Thüringen, LandesWelle Thüringen und dem MDR Landesfunkhaus Thüringen begonnen wurde.

Die Veranstalter laden am 10. August 2010 ab 12.30 Uhr zur Tagung „Radio 2020 – Teil II: Die Zukunft des Radios zwischen Optimismus und Schwarzmalerei“ in das CongressCenter der Messe Erfurt ein. Danach lädt die TLM auch die Teilnehmer dieser Veranstaltung zu ihrem Jahresempfang ein.

Wenn es um die Zukunft des Radios geht, dreht sich die Diskussion meist um technische Fragen. Dabei verdankt der Vorreiter der elektronischen Medien seine größten Erfolge und seine ungebrochene Beliebtheit bekanntermaßen nicht seiner technischen Überlegenheit, sondern seinen innovativen Programmformen, seinen interessanten Inhalten und seiner konsequenten Ausrichtung auf die Bedürfnisse und Interessen der Hörer.

Im zweiten Teil ihrer Tagungsreihe rufen die Veranstalter deshalb Radiomacher, Radiovisionäre und Radiointeressierte auf, den Fokus wieder stärker auf die Programme zu richten, über Nutzungsmuster, Inhalte, Programmformen und Verwertungsmöglichkeiten der Zukunft zu diskutieren und gemeinsam nach dem USP des Radios in der neuen digitalen Medienwelt zu fahnden.

Unter www.radio2020.tlm.de finden Sie aktuelle Informationen zur Radiofachtagung 2010, die Mitschnitte der Veranstaltung aus dem Vorjahr und den LiveStream zur Veranstaltung am 10. August 2010.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,