Marc Beeh wird stellv. FFH-Programmchef/ Volker Willner neuer harmony.fm-PD

Veröffentlicht am 16. Jun. 2010 von unter Deutschland

Marc Beeh

Marc Beeh

Marc Beeh (41) ist stellvertretender Programmchef beim hessischen Radio-Marktführer HIT RADIO FFH (täglich 2,8 Millionen Hörer). Er unterstützt FFH-Programmchef Roel Oosthout und koordiniert die Wort-Inhalte, die Nachrichten- sowie Hessen-Redaktion mit den sechs FFH-Regionalstudios in Kassel, Gießen, Wiesbaden, Frankfurt, Fulda und Darmstadt. Der gebürtige Niedersachse (Delmenhorst) ist seit 1979 Hesse und seit 1994 bei HIT RADIO FFH. Zuletzt verantwortete er das ebenfalls zur Radio/Tele FFH gehörende Programm harmony.fm („Musik für Erwachsene“) als Programmchef. Beeh arbeitete bei FFH als Sportreporter, war Chef der FFH-Morgensendung „Guten Morgen, Hessen“ und auch zuständig für die Comedy bei FFH, leitete die Abteilung „Kommunikation“. Seit Sommer 2007 und auch weiterhin führt er den Bereich „FFH Digital“ mit den Webradio- und Online-Angeboten der Radio/Tele FFH.

Volker Willner

Volker Willner

Volker Willner (43) ist Programmchef des Radio/Tele FFH-Senders harmony.fm („Musik für Erwachsene“; 268.000 Hörer pro Tag). Er folgt auf Marc Beeh, der als stellvertretender Programmchef zu HIT RADIO FFH wechselt. Der in Homberg/Efze geborene und in Borken aufgewachsene Willner war bei der Bundeswehr „Sprechfunker“, studierte in Gießen „Fachjournalismus Geschichte“ und arbeitet seit dem Sendestart von FFH 1989 als Reporter und Redakteur für den Sender. Willner leitete sieben Jahre lang das HIT RADIO FFH-Studio „Mittelhessen“ in Gießen und wechselte vor acht Jahren ins FFH-Funkhaus nach Bad Vilbel (bei Frankfurt/Main). Dort koordinierte Willner die Tagesredaktion, war für die Inhalte der Vormittags-Sendung und der Sendung „Guten Morgen, Hessen!“ zuständig. Der FFH-Kino-Experte („nicht nur aus Berufsgründen schaue ich mehr als 200 Kinofilme im Jahr“) ist zweifacher Familienvater und wohnt in Heuchelheim bei Gießen.

Dies teilte die Radio/Tele FFH mit Sitz in Bad Vilbel bei Frankfurt/Main am heutigen Tag mit. FFH-Geschäftsführer und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth: „Mit Marc Beeh und Volker Willner übernehmen zwei erfahrene Kollegen noch mehr Verantwortung. Sie kennen den hessischen Radiomarkt mit seinen Hörern und ihre Radio-Kollegen hier im Funkhaus sehr gut. Wir freuen uns, die Schlagkraft für unsere Programme weiter zu erhöhen.“

Kommentar hinterlassen

Tags: ,