radio SAW mit besonderem WM-Fanreporter vor Ort: SAWI

Veröffentlicht am 10. Jun. 2010 von unter Pressemeldungen

SAWI-250Er ist etwa 40 cm hoch und doch nicht zu übersehen: Die kleine Puppe SAWI berichtet für radio SAW-Hörer von der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Überall dort, wo was los ist, wird auch SAWI sein und Fotos und Videos in die Heimat schicken. SAWI trifft sich mit deutschen Fans in Afrika, spürt Prominente auf und erzählt Geschichten rund um die WM! Ob im Stadion, beim Stadtbummel, beim Public Viewing, beim Training der deutschen Mannschaft oder im internationalen TV-Zentrum, SAWI ist mittendrin und gut in seinem radio SAW-Trikot zu erkennen.

SAWI ist der WM-Fanreporter von radio SAW. Er schildert in einem Südafrika-Tagebuch unter www.radiosaw.de täglich seine Erlebnisse und liefert Fotostorys und Beiträge für SAW.TV.

Hinter der Puppe verbirgt sich TV-Producer Holger Timmreck, der als Stadion-Regisseur in Südafrika mit vor Ort ist und für radio SAW die Puppe zum Leben erweckt. SAWI ist über 30 Tage sein Begleiter in Johannesburg, Port Elizabeth und Kapstadt. Die Puppe selbst steht im Mittelpunkt der Geschichten und ist die Senderkennung für eine individuelle Berichterstattung von radio SAW in Südafrika.

Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese: „radio SAW hat ein umfangreiches WM-Paket für sein Radioprogramm, den Online-Auftritt und SAW.TV geschnürt: Vom Fanreporter bis zur Sport-Berichterstattung, vom WM-Livestream bis zum Gewinnspiel. Unter anderem verlosen radio SAW und die Media Märkte in Sachsen-Anhalt bis zum Beginn der WM täglich einen großen LCD bzw. LED-Samsung-Fernseher.“ Bei dem Gewinnspiel ´SAWM 2010´ werden insgesamt 32 Fernseher im Gesamtwert von 36.000 Euro verschenkt.

radio SAW ist mit 306.000 Hörern in der Durchschnittsstunde Marktführer in Sachsen-Anhalt, zugleich der reichweitenstärkste private Hörfunksender im Osten (inklusive Berlin) und gehört zu den Top 5 der privaten Radiosender in ganz Deutschland (Media Analyse 2010/Radio II).

Kommentar hinterlassen

Tags: ,