Bürgerradio FUNKWERK auf „Open-Air-Sommertour“ aus Gotha

Veröffentlicht am 09. Jun. 2010 von unter Pressemeldungen

Radio Funkwerk, der Offene Hörfunkkanal der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), startet in dieser Woche seine Sommertour – und die führt erstmals aus Erfurt in die Region. Stationen werden Orte sein, wo Radio Funkwerk auch über das Kabelnetz zu hören ist.
Die erste Sendung führt das Open-Air-Radio von Radio Funkwerk in die Residenzstadt Gotha. Am 3. Juni wird die Ausbildungsredaktion unter Anleitung des erfahrenen ehrenamtlichen Radiomachers, Stefan Dietrich, ab 13.00 Uhr auf dem Gothaer Marktplatz live vom dortigen Aktionstag zur Lokalen Agenda 21 anlässlich des Umwelttages berichten.
Das Funkwerk-Team wird mit Vertretern der Stadt, von Kultureinrichtungen, aber auch von Vereinen und Schulen über die vielfältigen Aktivitäten zum Aktionstag sprechen. Themen werden außerdem die 7. Gothaer Kulturnacht am 4. Juni, der Thüringentag 2011 in Gotha sowie die traditionsreiche Geschichte der Stadt sein.
Alle Besucher des Aktionstages können sich aktiv an der Sendung des Bürgerradios beteiligen.
Die Live-Sendung aus Gotha wird auf der Hauptbühne sowie über UKW auf 96,2 MHz in Erfurt und 106,6 MHz in Weimar, in den Kabelnetzen von Apolda, Arnstadt, Erfurt, Gotha, Sömmerda und Weimar auf 107,90 MHz oder 90,35 MHz und im Internetstream unter http://www.tlm-funkwerk.de/ ausgestrahlt.
Weitere Stationen der diesjährigen Open-Air-Sommertour des Bürgerradios sind Arnstadt, Apolda und Sömmerda.

Kommentar hinterlassen

Tags: