Publikumssendung auf WDR2 zur Kritik an Satire

Veröffentlicht am 28. Dez. 2019 von unter Deutschland

WDR 2Zum im Netz vielfach kritisierten Satire-Video “Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad” bietet WDR 2 heute Abend um 18.05 Uhr eine Sendung mit Publikumsbeteiligung an. Darin stellt sich WDR 2 Chef Jochen Rausch stellvertretend für die Redaktion einer sachlichen Kritik und Fragen: “Ich kann den Ärger und die verletzten Gefühle vieler Menschen nachvollziehen und bedauere das. Ich möchte mich gerne in einer sachlichen Diskussion über das Thema mit den Kritikern auseinandersetzen.”

Jochen Rausch (Bild: ©WDR)

Jochen Rausch (Bild: ©WDR)

Ein von WDR 2 produziertes Video, in dem ein Kinderchor eine satirischen Verfremdung des Liedes “Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad” singt, hatte starke Kritik im Netz ausgelöst. Da das Satire-Video ganz offensichtlich auch bei vielen Menschen Gefühle verletzte, hat die Redaktion das Video bei Facebook gelöscht, dies auch begründet und sich für die missglückte Aktion entschuldigt.

Anmerkungen und Fragen für die heutige Radio-Sendung können an wdr2@wdr.de gemailt werden. Die aktuelle Telefonnummer wird zu Beginn der Sendung genannt.

Quelle: WDR-Pressemeldung

Weiterführende Informationen

Tags: , , , ,