Felix Kovac: „Die Zeit des inhaltsleeren Radios ist vorbei“

Veröffentlicht am 28. Aug. 2019 von unter Videos

Felix Kovac hat im ersten Live-Webtalk der FM Online Factory ein klares Bekenntnis Richtung Content- und Personality-Radio abgegeben. Der neue Geschäftsführer der Antenne Bayern Mediengruppe erklärte im Gespräch mit Viktor Worms, dass er an eine Renaissance der Moderatoren-Persönlichkeiten glaube und kündigte an: „Wir gehen diesen Weg hier bei Antenne Bayern sehr bald und werden im Programm einige  Dinge weiter entwickeln, die man auch sehr bald hören wird.“ Außerdem will er, dass Antenne Bayern wieder mutiger wird. Wort und journalistische Inhalte sollten mehr in den Vordergrund rücken, um an der Stelle „wieder mehr Profil zu zeigen als in der Vergangenheit.“

Viktor Worms im Webtalk mit Felix Kovac (Bild: ©FM Online Factory)

Viktor Worms im Webtalk mit Felix Kovac (Bild: ©FM Online Factory)

Obwohl das Thema Visual Radio schon ein paar Jahre alt ist, hält Felix Kovac Radio-TV-Channels (Mischung aus Musikvideos und Live-Moderation), nach dem Vorbild von Radio 538 in den Niederlanden oder 102.5 RTL in Italien auch für Deutschland wichtig, um jüngere Zuhörer für das Medium Radio zu begeistern. Warum es bisher noch keiner in dieser Form gemacht habe, liege an den Musikrechten der Musik-Videos, die anders als in anderen Ländern schwieriger zu bekommen seien von den Mutterkonzernen in den USA: “Das könnte ein Booster werden für die Videonutzung von Hörfunkangeboten über das Endgerät der Zukunft, das Smartphone. Darüber kann man seine Reichweite auch digital ausbauen.”

Im Live-Webtalk ging es auch um Podcasts – „Ich kann nur jedem Radiomacher raten, sich das Thema genau anzuschauen, weil ja schon ganz andere Marktteilnehmer unterwegs sind, die Süddeutsche beispielsweise“, um DAB+ – „Die Technologie ist nicht spannend, weil sie keinen Rückkanal hat“ und über neue Zielgruppeneinteilungen – „Ich würde sehr für 14-59 plädieren, dann wäre Antenne Bayern Marktführer bundesweit (leichtes Lächeln)“. Die Aufzeichnung des Webtalks kann auf der Homepage der FM Online Factory in voller Länge angeschaut werden:

„Das war ein vielversprechender und großartiger Auftakt,“ erklärte Michael Mennicken, Geschäftsführer der FM Online Factory und Ideengeber bzw. Initiator des Webtalks „Übers Hören sprechen“, „Danke an Felix Kovac und Viktor Worms für diesen ersten Aufschlag.“ Die zweite Ausgabe des kostenlosen Live-Webtalks ist schon für nächste Woche terminiert. Dann wird Gabor Steingart vom Media Pioneer Publishing im Live-Webtlak zu sehn und hören sein. Ein Thema wird dann sicherlich der äußerst erfolgreiche Nachrichtenpodcast des „Journalismus-Zampano“ (Horizont vom 27.5.2019) sein, aber auch sein Spreeschiff, mit dem seine Firma demnächst in Berlin ablegt. Der Talk beginnt am 4. September um 15 Uhr. Interessenten können sich hier über die Website der FM Online Factory kostenlos registrieren.

   

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,