Radio Hamburg: Erste Sendung aus dem neuen Studio

Veröffentlicht am 27. Aug. 2008 von unter Deutschland

Premiere in der Jan-Bastick-Show am 27. August 2008

Radio-HamburgNach 21 Jahren heisst es “bye-bye Speersort 10”. Seit heute Nachmittag (27.8.) sendet Radio Hamburg das erste Mal aus dem neuen Studio in der Spitalerstraße 10 / Semperhaus A. Moderator Jan Bastick feierte heute mit seiner Nachmittags-Show die Premiere in den neuen Räumlichkeiten.

Radio Hamburg-Programmgeschäftsführer Marzel Becker (44): “Mit dem Umzug machen wir den Schritt in ein neues Zeitalter des Radios. Wir sind künftig noch näher dran an unseren Hörern, u.a. durch mobile Sendetechnik im Aktenkoffer-Format, durch noch mehr Videos auf unserer Homepage und nicht zuletzt durch neue verbesserte Studiokamera-Installationen. Radio Hamburg goes multimedia – wir sind dafür bestens gerüstet.”

Hamburgs meistgehörter Sender hat für rund 3 Millionen EUR auf zwei Büroetagen in der Innenstadt neu gebaut. Auch Radio Hamburgs Vermarktungspartner Oldie 95 ist mit umgezogen. Das neue Domizil der beiden Privatsender hat eine Gesamtfläche von rund 1.800 Quadratmetern und verfügt über 100 Büro-Arbeitsplätze. Den Radiomachern und Moderatoren stehen ferner zwei Sendestudios, fünf sendefähige Sprecherstudios sowie jeweils drei ebenfalls sendefähige Produktionsstudios zur Verfügung.

RHH_Neues_Studio_P1060073RHH_Neues_Studio_P1060065RHH_Neues_Studio_P1060068RHH_Neues_Studio_P1060069RHH_Neues_Studio_P1060064RHH_Neues_Studio_P1060067

Link:
Radio Hamburg

Kommentar hinterlassen

Tags: