bigFM gewinnt noch mehr Hörer in der Zielgruppe 14-29 Jahre

Veröffentlicht am 10. Jul. 2019 von unter Pressemeldungen

Mit 2.226.000 Hörern brutto am Tag (Mo-Fr) konnte bigFM weiteren Hörerzuwachs erreichen und ist erneut in der Zielgruppe 14-29 Jahre reichweitenstärkster privater Radiosender Deutschlands. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Reichweite um über 15% gesteigert werden, so dass bigFM mit seinem Programm 326.000 Hörer brutto in der Durchschnittsstunde (Mo-Fr) erreicht. Dies ergaben die heute veröffentlichten Zahlen der aktuellen Studie Media-Analyse (MA) 2019 Radio II.

Auch die Verknüpfung von linearer und digitaler Reichweite funktioniert bei bigFM hervorragend. Im konvergenten Ausweis stieg die Hörerzahl im Vergleich zum Vorjahr um insgesamt 16%. Den größten Zuwachs verzeichneten dabei die vielfältigen bigFM Musik-Streams, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Patrick Morgan (Bild: ©bigFM)

Patrick Morgan (Bild: ©bigFM)

bigFM Programmdirektor Patrick Morgan freut sich sehr: „Es ist phantastisch, dass unsere Top Performance mit diesen starken Hörerzahlen so deutlich sichtbar wird. Das ist ein Auszeichnung für unsere bigFM Moderatoren und dem gesamten Team. In Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, aber auch in Berlin, in NRW und in Bayern erreichen wir immer mehr junge Menschen und zeigen damit Wettbewerbern wie Spotify und Deezer, dass das Medium Radio bei jungen Menschen auf höchstem Niveau wächst und beliebt bleibt.

 

Quelle: Pressemitteilung bigFM

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,