SWR sucht Redakteur (m/w/d) als CvD (m/w/d) in der Redaktion Landesschau Baden-Württemberg

Veröffentlicht am 04. Jun. 2019 von unter Stellenangebote

Programme und Inhalte, die überzeugen: SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

 

Der Südwestrundfunk sucht einen

Redakteur (m/w/d) als CvD (m/w/d)
in der Redaktion Landesschau Baden-Württemberg

 

IHRE AUFGABEN

  • Übernehmen von CvD-Tätigkeiten in der Landesschau
  • Entwickeln von Formaten für die Landesschau und andere Bereiche der Hauptabteilung
  • Entwickeln von Ideen zur Zusammenführung von Inhalten mit dem Themenschwerpunkt Heimat
  • Entwickeln von konkreten Workflows zwischen linearen und Web-Ausspielwegen
  • Projektleitung in enger Absprache mit der Redaktionsleitung

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium sowie journalistische Ausbildung und/oder langjährige journalistische Berufserfahrung
  • Langjährige Erfahrung als CvD (m/w/d)
  • Erfahrung mit unterhaltenden journalistischen Formaten, im Erstellen und Beurteilen von Konzepten sowie sehr gute Kenntnisse und hohe Kompetenz in der Analyse und Entwicklung von Fernsehformaten
  • Ausgeprägte Fähigkeit, lineares Programm multimedial zu vernetzen und Inhalte im Hinblick auf verschiedene Ausspielwege zu konzipieren
  • Erfahrung im Umgang mit Produktionsfirmen
  • Freude an kreativem Arbeiten und hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe Stressresistenz, Konfliktfähigkeit sowie Bereitschaft, auch an Wochenenden zu arbeiten

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer FM2019-0051
Stellenbezeichnung Redakteur (m/w/d) als CvD (m/w/d) in der Redaktion Landesschau Baden-Württemberg
Eintrittsdatum zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung Grundsätzlich ist jede freie Mitarbeit im SWR zeitlich befristet
Beschäftigungsart Freie Mitarbeit
Standort Stuttgart
Bewerbungsschluss 19. Juni 2019
Kontakt im Bereich Ingeborg Bachl-Zehner, Inge.Bachl@swr.de
Kontakt im Personalmanagement Sarah Albrecht, 0711 929 14282

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben. Zudem fördern wir die Chancengleichheit unserer Mitarbeitenden ungeachtet ihrer Nationalität, Hautfarbe, ethnischen Herkunft, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität sowie ihres Geschlechts oder Alters.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

JETZT ONLINE BEWERBEN

 

Tags: , , , ,