DIGGA.FM: SILVACAST startet eigenen Deutschrap-Sender

Veröffentlicht am 30. Apr. 2019 von unter Deutschland

Gönn dir, Digga! Im April geht mit „DIGGA.FM“ der erste-Radiosender Berlins an den Start, der 24 Stunden täglich nur Deutschrap spielt. Ab sofort können die Hörer kostenlos online oder über die App ausschließlich deutschsprachige Hiphop- und Rapmusik streamen.

DIGGA.FM: SILVACAST startet eigenen Deutschrap-Sender

Gemeinsam mit dem Unternehmen Silvacast, das bereits den erfolgreichen Sender DEFJAY hervorgebracht hat, hebt DIGGA.FM die Deutschrap-Szene auf ein neues Level. Neben den offiziellen deutschen Hiphop-Charts wird der Sender auch stündlich Oldschool-Songs spielen und mit frischem Content sowohl männliche als auch weibliche Newcomer supporten.

„Das ist ein völlig neuer Service für die Rap-Community da draußen“, freut sich Musikchefin Damla Ince. „In der Radiobranche gibt es zwar vereinzelte Deutschrap „Spezial-Sendungen“ oder Subchannels, aber es gibt kein Vollradioprogramm für Deutschrap. Klar, gibt es viel Rap-Content in den Print- und Online-Medien – aber wo ist das dazugehörige Musikprogramm? DIGGA.FM füllt genau diese Marktlücke.“

DIGGA.FM

Silvacast-Geschäftsführer Thomas Ulrich sagt: „Nach dem Erfolg unseres RnB – Hiphop Senders DEFJAY und unseren Erfahrungen in diesem Genre freuen wir uns, mit DIGGA.FM jetzt auch ein Deutschrap-Format anbieten zu können. Wir sind überzeugt, damit die Musiklandschaft in Deutschland um Einiges bunter und vielfältiger zu gestalten. Wir möchten so den Künstlern die Plattform bieten, die sie benötigen, um ihre Musik und das Genre nachhaltig etablieren zu können.“

Die Silvacast GmbH ist spezialisiert auf die Planung, Produktion und den Betrieb von Internetradios und -plattformen. Die Radioangebote der Silvacast GmbH basieren auf einer vollwertigen Broadcast-Lösung, die im Ergebnis keinen Vergleich mit klassischen UKW/FM-Stationen scheuen braucht.

Weiterführende Informationen

Instagram

SILVACAST

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,